Jump to content


Henschel Hs 129B - Tier 5


  • Please log in to reply
25 replies to this topic

ElDefunes #1 Posted 22 January 2015 - 02:46 AM

    First Lieutenant

  • Alpha Tester
  • 82 battles
  • 2,370
  • Member since:
    01-26-2012

Hs 129B

 

Die Henschel Hs 129 war ein spezielles Erdkampfflugzeug welches extra zu diesem Zweck entwickelt wurde.

Sie wurde hauptsächlich an der Ostfront eingesetzt, dort besonders zur Panzerbekämpfung und erhielt dabei den Spitznamen "Büchsenöffner".

 

 

Die beiden Gnome-Rhone 14M (2x 750PS) verleiht dem "Büchsenöffner" einen maximalen Geschwinkigkeit-Index von 319.

Die max. Bewaffnung aus einer 37mm BK 3.7, zwei 20mm Kanonen (MG 151/20) und die zwei 7,62mm MGs (MG-17) sorgen für eine Feuerkraft von 584. Alternative Hauptwaffe ist die 30mm Mk 101 mit einem Gesamtschaden von 480.

Die Manövrierbarkeit beträgt 161.

Die optimale Höhe liegt 400m, die Steigrate bei 8,7 m/s.

Das Flugwerk verfügt über ganze 700 Strukturpunkte.

 


Edited by ElDefunes, 03 February 2015 - 12:36 PM.


ElDefunes #2 Posted 29 January 2015 - 04:29 PM

    First Lieutenant

  • Alpha Tester
  • 82 battles
  • 2,370
  • Member since:
    01-26-2012

Ich frage mich warum WG trotz der Tatsache das sie die Hs 129B bringen im Forschungsbaum die Hs 129A darstellen.

Denn auf dem Bild links sieht man eindeutig die Hs 129 A mit Argus (Reihen-)Motoren während die Module namentlich die richtigen Gnome-Rohne (Sternen-)Motoren zeigen, welches die typischen Triebwerke der B-Version waren.

Waren da etwa mehrere Varianten in Planung bzw. wurde mehrere bearbeitet?

Allgemein scheint ja der GAA-Tree nicht sehr schlüssig. Wurde da wohl noch was geändert?

 



ElDefunes #3 Posted 03 February 2015 - 02:20 AM

    First Lieutenant

  • Alpha Tester
  • 82 battles
  • 2,370
  • Member since:
    01-26-2012

(Kleines Update des Ausgangsposts)

 

Ein äußerst spaßiges Flugzeug.

Die Bewaffnung zieht gut durch und eignet sich eigentlich besser zum Kampf als die der Ju 87 auf dem selben Tier. In allen anderen Werten außer der Struktur zieht sie eigentlich gegenüber der Stuka den kürzeren und hat doch irgendwie ihre Stärken.



_Stealth_Hunter_ #4 Posted 03 February 2015 - 09:56 AM

    First Lieutenant

  • Advanced Member
  • 53 battles
  • 2,314
  • Member since:
    05-05-2012
Ich finde, dass die Hs 129B vor allem Stock angenehmer ist, als die Ju 87G auf dem selben Tier.

Dank den 4 x SC50 hat man etwas bessere Chance beim Bodenangriff als die Stuka mit ihren 20mm Püsterichen.

#BotLivesMatter

 

Old signature now in accordance to standards passed by our new robotic overlords

 


ElDefunes #5 Posted 23 February 2015 - 08:27 PM

    First Lieutenant

  • Alpha Tester
  • 82 battles
  • 2,370
  • Member since:
    01-26-2012

Leider kommt man auf dem Liveserver zu dem Schluß das die Hs 129 total falsch gebalanced und damit unbrauchbar ist.

 

Sie ist unwendiger als alles andere in diesem Tree, dabei ist sie klein und leicht.

Nur zur Verdeudlichung was Wargaming da angerichtet hat:

--------Gewicht  : Wendigkeit

Hs129 4300kg    161

Ju87  6000kg      205

Ju88  13000kg    201

Sie ist sogar deutlich unwendiger als die Ju 88 welche um ein vielfaches großer und schwerer ist. :facepalm:

Dazu kommt bescheidene Sicht nach hinten. Gegner gehen erst auf wenn sie 800m hinter einem sind. Ein totales Todesurteil.

 

Über Panzerung gegen kleine Kaliber verfügt sie gegenüber den IL-2's auch nicht, und das trotz historischen Gegebenheiten.

 

Zuletzt ist sie bei all diesen Handicaps viel zu langsam um nur irgendwie überleben zu können.

 

Leider hat WG dieses schönes Flugzeug ziemlich verhunzt und nicht konkurenzfähig gemacht.

Schade drum. Leider nicht der erste Fehltritt von Wargaming. Das hätte mal nen Supertester testen sollen...

 

 


Edited by ElDefunes, 23 February 2015 - 08:32 PM.


Wolfman32 #6 Posted 23 February 2015 - 09:20 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Beta Tester
  • 10 battles
  • 895
  • Member since:
    04-05-2012
WR: 60% Solo!

Edited by Wolfman32, 23 February 2015 - 09:35 PM.

OFFICIAL LICENSED CHANNEL ---  WARTUBE: http://www.youtube.com/channel/UCY3RCe_xLGPg5qrePyfsp0A

LBSh --- Death from Below


BAT21_ #7 Posted 23 February 2015 - 10:39 PM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 1 battle
  • 22
  • [FRITZ] FRITZ
  • Member since:
    04-14-2012

Also beweglich ist sie schon, nur darf man sich nicht dazu verleiten lassen zu glauben man sitzt in einem schweren Jäger.

Was sie in meinen Augen so verwundbar macht ist einfach der fehlende Bordschütze für den Rückraum, aber den gabs nunmal auch historisch nicht.

So hat man mit Jägern im Rücken kaum noch eine Chance, es sei denn man hat noch ein paar Bömbchen dabei, nur gibts die leider im entweder oder Modus,

also entweder die 37mm oder die 4x 50kg Bomben. Natürlich kein Vergleich zu einem russischen Schlachter.



ElDefunes #8 Posted 24 February 2015 - 07:24 AM

    First Lieutenant

  • Alpha Tester
  • 82 battles
  • 2,370
  • Member since:
    01-26-2012

View PostWolfman32, on 23 February 2015 - 10:20 PM, said:

WR: 60% Solo!

 

Und was soll uns dein umfangreicher Post jetzt sagen?

Das das Flugzeug gut ist, es dein Verdienst oder der des Flugzeuges ist das bei dir 60% stehen, oder das du nur Glück hattest?

 

Versuch doch mal bitte zu lernen Stats richtig zu lesen und zu deuten.

Ich versuch dir mal zu zeigen wie das gehen könnte.

 

Henschel HS 129 vergleich Wolfman32 vs. ElDefunes.

Winratio: ------60% -----  41%

Gefechte:   --- 25  ------   37

Kills:----------    6 --------  44

Bodenziele: -  37 --------111

Genauigkeit: - 28%----- 44%

Mittlere XP:   296 ------ 454

Höchste XP:  625 ----  1042

 

Jetzt versuch doch mal rauszulesen wer da anteilmäßig mehr getan und geleistet hat und trotzdem eine extrem schlechtere Winratio hat...

Also was willst du uns mit deinem umfangreichen Post ala "60 % Winartio" mitteilen?  Geiles Flugeug, oder?

Winrato sagt in diesem Spiel garnichts über die Fähigkeiten eines Spielers oder Flugzeugs aus. Besonders wenn man Solo fliegt.

Es ist einfach nur Glück...

 

So hast du, lieber Wolfman, z.B. mit deiner IL-2 nur eine Winartio von 45% aber bessere Stats auf dieser Maschine als mit der Hs 129.

Die 60% überzeugen mich jetzt jedenfalls nicht.

 

Zum Thema:

Die Problem des Flugzeuges und die schlechte Balance lösen sich nicht durch eine unwichtige zufällige Winartio. Dieses Flugzeug hat Probleme und wurde teils schlecht gebalanced.

Da es Lowtier ist wird man es zwar schnell vergessen und Wargaming nicht drauf reagieren, aber angesprochen werden mußte es mal, auch wenn viele die HS129 noch garnicht testen konnten, nie werden oder nur schnell drüber Grinden.

 

Im mag dieses Flugzeug im RL sehr und finde es Ingame äußerst unwürdig, ja teils falsch, umgesetzt.

 


Edited by ElDefunes, 24 February 2015 - 07:34 AM.


Wolfman32 #9 Posted 24 February 2015 - 09:58 AM

    Command Chief Master Sergeant

  • Beta Tester
  • 10 battles
  • 895
  • Member since:
    04-05-2012

View PostElDefunes, on 24 February 2015 - 07:24 AM, said:

 

...

 

 

Hmm, also nach deiner Meinung wäre ein OP-Flugzeug wie die deutschen Heavies früher besser, auch mit schlechter WR. Ist halt keine Noobklatsche.Ich denke es wäre auch schade mit den d. Schlachter auf Jäger zu gehen. Das ist nicht historisch korrekt.

 

Naja jedem seine Meinung oder???


Edited by Wolfman32, 24 February 2015 - 10:01 AM.

OFFICIAL LICENSED CHANNEL ---  WARTUBE: http://www.youtube.com/channel/UCY3RCe_xLGPg5qrePyfsp0A

LBSh --- Death from Below


ElDefunes #10 Posted 24 February 2015 - 03:07 PM

    First Lieutenant

  • Alpha Tester
  • 82 battles
  • 2,370
  • Member since:
    01-26-2012

View PostWolfman32, on 24 February 2015 - 10:58 AM, said:

 

Hmm, also nach deiner Meinung wäre ein OP-Flugzeug wie die deutschen Heavies früher besser, auch mit schlechter WR. Ist halt keine Noobklatsche.Ich denke es wäre auch schade mit den d. Schlachter auf Jäger zu gehen. Das ist nicht historisch korrekt.

 

Naja jedem seine Meinung oder???

 

??? :amazed:

Ergibt das jetzt irgeneinen Sinn was du geschrieben hast? Sehe jetzt nämlcih garkeinen mehr.

 

Ich habe vorher geschildert wie unbalanciert ich die Hs129 finde.

Du hast garnichts sinnvolles geschrieben, nur deine Winratio. Darauf hin habe ich nur  zu wiederlegen versucht das die Winratio garnichts aussagt über die Qualitäten eines Flugzeugs. Ja das sogar jemand mit deutlich schlechterer Winratio wie du deutlich bessere Stats haben kann und das immernoch nichts über ein Flugzeug aussagt.

 

Wenn du deine erbrachten Leistungen in der Hs129 allerdings als gut bezeichnest, die bei einen Buff dann sogar OP wären, dann hat wohl wirklich jeder seine eigene Meinung... *hust*

 

Im übrigen bin ich nicht auf Jäger gegangen, die sind bisher immer zu mir gekommen. Das war größtenteils Selbstverteidigung.

Und dennoch sieht selbst die Bodenziel Billanz bei mir besser aus.

Ich hab das Ding schon nach Vorschrift eingesetzt.

Ich finde das Flugzeug ja nichtmal ausgeglichen, von OP könnte selbst bei leichten Anpassungen keine rede sein.



_Stealth_Hunter_ #11 Posted 24 February 2015 - 03:14 PM

    First Lieutenant

  • Advanced Member
  • 53 battles
  • 2,314
  • Member since:
    05-05-2012
Am Balancing der Hs 129B muss definitiv noch geschraubt werden, sie macht zwar Spaß ist aber der schwächere T5 Kandidat im Moment.

Die BK3,7 ist zwar ganz nett gegen Bodenziele, aber zur Selbstverteidigung gegen Angreifer nicht sonderlich treffsicher. Da hatte ich bis jetzt mit der 30mm MK101 mehr Glück.

Grade die Verteidigung nach hinten mangelt, da wären vielleicht zwei SC50 unter den Flügeln ein Anfang.

#BotLivesMatter

 

Old signature now in accordance to standards passed by our new robotic overlords

 


mrburns23 #12 Posted 25 February 2015 - 08:27 AM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 83 battles
  • 77
  • [E-D] E-D
  • Member since:
    01-26-2012

Ich hatte mich eigentlich sehr auf dieses Flugzeug gefreut. Ich dachte mir: Das Teil war schwer gepanzert, schneller als eine Ju87 und hatte eine gute 30 mm Kanone. Müsste also spaßig werden.

 

Dann habe ich es auf dem Testserver ausprobiert und war sehr ernüchtert. Wie ElDefunes schon geschrieben hat, ist es sehr unwendig. Ich hatte mehrmals Gefechte, in denen ein 4er Jäger mich ganz genüßlich innerhalb von 2-3 Sekunden heruntergeschossen hat. Von einer Panzerung war nichts zu spüren ( habt ihr schon mal mit einem 4er versucht eine IL 2 mit vollen HP abzuschießen? Das dauert ewig.) Ich hatte keine Chance der Gegenwehr oder dass ich davonfliegen konnte. MIt einer IL 2 hätte ich wenigstens noch eine Bombtrap versuchen können und die Ju87 hat wenigstens einen Heckschützen. Da muss WG was machen. Ich werde die Hs129 jedenfall auf absehbare Zeit nicht spielen.


Edited by mrburns23, 25 February 2015 - 08:28 AM.


trolltuc #13 Posted 26 February 2015 - 03:20 PM

    Master Sergeant

  • Beta Tester
  • 38 battles
  • 74
  • Member since:
    01-26-2012

Ja die ist nicht einfach, kein heckschützen, dafür relativ umfangreiche frontbewaffnung, was nichts nützt wenn es nur noch einen gegner gibt und der schon hinter einem sitzt...

kann aber schönes plop...plop...plop gegen bodenziele und trifft auch schon mal jäger die vor einem fliegen...



SirAceMcFly #14 Posted 20 March 2015 - 06:11 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 58 battles
  • 939
  • [-WCC-] -WCC-
  • Member since:
    01-26-2012

http://forum.worldof...029#entry450029

 

Englischsprachiges Forum:

 

1 Schöne Fotos und tolle Schnittzeichnungen über das Flugzeug



Pyrdacor #15 Posted 21 March 2015 - 01:24 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 3 battles
  • 1,467
  • Member since:
    01-26-2012

Schicke Bilder dabei!

Nur schade, dass mir die obigen Beiträge nicht unbedingt Lust machen, den Flieger mal selbst auszuprobieren.



_Stealth_Hunter_ #16 Posted 21 March 2015 - 10:03 PM

    First Lieutenant

  • Advanced Member
  • 53 battles
  • 2,314
  • Member since:
    05-05-2012

Bei all dem Negativen, was man so ließt, die Hs 129B ist trotzdem ein sehr brauchbares Flugzeug.

 

Ist zwar der Stuka in vielerlei Hinsicht unterlegen, kann aber trotzdem noch gut IL-2's terrorisieren und unvorsichtige Jäger platzen lassen.

 

Ich empfehle in der Hinsicht die MK 101 zu nutzen, von der Handhabung deutlich angenehmer. Ein Vorteil gegenüber der Stuka: Man kann auch mal 1-2 Jäger am Heck zerschellen lassen dank dem HP-Polster...:trollface:


#BotLivesMatter

 

Old signature now in accordance to standards passed by our new robotic overlords

 


Necropsittacus #17 Posted 21 March 2015 - 10:36 PM

    Testpilot

  • Community Contributor
  • 0 battles
  • 1,858
  • [JFA] JFA
  • Member since:
    08-31-2012
Ich flieg sie im Moment lieber mit Bomben, und find sie jetzt nicht so schlimm. Hab zwar die dicken Kanonen erforscht, aber solo ohne Bomben ist mir die Kiste einfach viel zu hilflos, da sie einfach jeder einholen, auskurven und ungestraft abknallen kann (IL-2 mal ausgenommen). Schaden gegen Flugzeuge ist mit den 20ern noch in Ordnung, "weiche" Bodenziele gehen auch, wenngleich natürlich viel Bumms fehlt. Würde sich vermutlich noch angenehmer fliegen, wenn nicht 1.7 die Spielperformance enorm in den Keller gezogen hätte. 

Death from Above Member


jaspion #18 Posted 27 March 2015 - 08:51 PM

    First Lieutenant

  • Beta Tester
  • 2890 battles
  • 2,926
  • Member since:
    08-31-2012

View PostNecropsittacus, on 21 March 2015 - 10:36 PM, said:

Ich flieg sie im Moment lieber mit Bomben, und find sie jetzt nicht so schlimm. Hab zwar die dicken Kanonen erforscht, aber solo ohne Bomben ist mir die Kiste einfach viel zu hilflos, da sie einfach jeder einholen, auskurven und ungestraft abknallen kann (IL-2 mal ausgenommen). Schaden gegen Flugzeuge ist mit den 20ern noch in Ordnung, "weiche" Bodenziele gehen auch, wenngleich natürlich viel Bumms fehlt. Würde sich vermutlich noch angenehmer fliegen, wenn nicht 1.7 die Spielperformance enorm in den Keller gezogen hätte.

 

Hat seinen Reiz mit Bomben zu spielen. Ich schätze dabei die Wendigkeit. Eine gewisse Aufteilung der Bewaffnung zu der Ju-87 bis eine Variante mit Bomben kommt.

Btw. die Spielperformance ist bei mir gut;)

 



schturmovik #19 Posted 25 July 2015 - 03:58 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 0 battles
  • 25
  • Member since:
    01-26-2013
Einen Schlachter ohne Heck(en)schützen ist nicht so problematisch, wenn man eine ''Eskorte'' aus Jägern hat, was aber meist eher nicht der Fall ist, es sei denn man hat Glück und bekommt eine Eskorte, oder man ist einer Rotte, und der Flügelmann beschützt einem. Aber es ist leider selten, dass man ungefragt eskortiert wird, weil: Beschützen=Weniger bis gar keine Punkte. Eigentlich sollte es ein System geben, wonach man Punkte bekommt, wenn man verhindert, dass ein Teamkollege beschädigt/zerstört wird.

ElDefunes #20 Posted 25 July 2015 - 08:10 PM

    First Lieutenant

  • Alpha Tester
  • 82 battles
  • 2,370
  • Member since:
    01-26-2012

Du bekommst auch deswegen keine Eskorte weil es in Warplanes eine unumstößliche Wahrheit für Jägerpiloten gibt:

"Wer unten fliegt verliert..."

 

Und das Eskorte fliegen ganze Schlachten verlieren läßt hat historisch die Luftschlacht um England gezeigt.

Die Aufgabe von Geschwindigkeit und Überraschung hat die besten deutschen Piloten zum Anfang des Krieges das Leben gekostet.

Die Luftwaffe konnte sich niemehr davon erhohlen. Denn jeder abgeschossene Pilot über Feindgebiet war verloren, selbst wenn er überlebt hatte.

 

Kein guter Jagdflieger wird sich jemals nur in die Nähe eines eigenen Schlachters begeben wenn noch Gegner da sind die nicht diesen Schlachter angreifen. Sry.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users