Jump to content


Premiumflieger zum Scheitern verurteilt?


  • Please log in to reply
12 replies to this topic

Randy_Cunningham #1 Posted 12 August 2017 - 11:26 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 16972 battles
  • 743
  • Member since:
    12-15-2013

Liebes Wargaming-Team!

 

Ich hab da mal eine bescheidene Frage:

 

Ist es tatsächlich so, dass wenn man einen Premiumflieger kauft, man tatsächlich erst mal auf die Fresse bekommen muss?

 

Ich hab aufgrund fehlender Zeit und der Sammelwut folgende Flugzeuge erstanden:

 

Me-109E-3

Spit Mk 1a

Me 209 V4

Miles M.20

 

Warum muss JEDES erste Gefecht mit einer Niederlage enden und dass, obwohl man u.U. sogar richtig gut gekämpft hat? Warum wird man im ersten Gefecht grundsätzlich T+1 gemacht? Hat das System bei Euch? Ist das Teil eurer Motivationsstrategie?

Wenn das mal passiert, ok. Aber scheinbar hat das bei euch System und wird durch euch geregelt! Anders kann ich mir diesen Mist nicht erklären!

 

Danke für Gar nichts!


Edited by Randy_Cunningham, 12 August 2017 - 11:29 PM.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

serbsproud_4c #2 Posted 13 August 2017 - 11:55 AM

    Command Chief Master Sergeant

  • Squadron Leader
  • 18725 battles
  • 648
  • [4CAF] 4CAF
  • Member since:
    05-12-2012

die M.20 war mein erstes und am Anfang mein Lieblingsflugzeug, nur irgendwann haben dir daran rumgeschraubt, ist aber noch brauchbar ich flieg es aber inzwischen selten.

Die Frage ist, was hast du erwartet. Du darfst es nicht mit einer Spit vergleichen, das wäre wie FW mit ME 109 zu vergleichen. :B

 

Mit der 209 kann ich nix anfangen, dass war ein fehlkauf, wer BnZ mag und Geduld hat mit Nadelstichen Erfolg zu haben ok, ich bin nicht der Typ dafür. Ist wenigstens nicht häßlich :rolleyes:

 

SPit Mk 1a find ich sehr gut, ich weiß andere nicht so. Dafür fand ich die 109 E-3 im ersten Spiel schwach, da man die Standard-Maschine gewöhnt ist, die mehr Firepower hat und mehr einsteckt.

Nach ein paar Flügen find ich sie aber auch nicht schlecht.

 

Also die Air Cobra find ich im vergleich zu den oberen die du aufgezählt hast noch schlimmer.

 

Das jedes erste Gefecht in einer Niederlage endet kann ich nicht bestätigen, aber immer Siege sind es auch nicht. Schlimmer wenn du mehrere Niederlagen hintereinander kassierst........

.....ich habe das gefühl das dass MM sich bestimmte negativ Serien je Flugzeug merkt und gefühlt steckt es dich ins potenziell schlechtere Team :sceptic:

Vergleichbarer Pilotenskill und Flugzeugtyp gewinne ich fast immer mit A (mit besserem Team, selbst ohne abschuss) und mit B verliere ich fast immer (egal ob 6 Abschüsse oder nicht).

 

Das Gefühl kann ja täuschen, aber die Winrate sagts mir auch. Was ist eure Meinung?

 

 



Randy_Cunningham #3 Posted 13 August 2017 - 01:55 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 16972 battles
  • 743
  • Member since:
    12-15-2013

View Postserbsproud_4c, on 13 August 2017 - 12:55 PM, said:

.....ich habe das gefühl das dass MM sich bestimmte negativ Serien je Flugzeug merkt und gefühlt steckt es dich ins potenziell schlechtere Team :sceptic:

Vergleichbarer Pilotenskill und Flugzeugtyp gewinne ich fast immer mit A (mit besserem Team, selbst ohne abschuss) und mit B verliere ich fast immer (egal ob 6 Abschüsse oder nicht).

 

 

Danke serbs, genau das habe ich gemeint. Eben diesen Eindruck habe ich auch. Beispiel: Erster Flug mit der Spit1a und ein Ace -> Niederlage.

 

Das Premiumflieger meist Einschränkungen haben und in irgend einer Form gehandicapt sind ist klar, insbesondere wenn man sich die Me-209V holt sollte man sich dessen bewusst sein.

Ich hatte mir die o.g. 4 Flieger in kurzen Abständen nacheinander geholt. Und jeder erste Flug lief gefühlt nach dem gleichen Muster ab. Von daher kam in mir die Frage auf ob das vielleicht so gewollt ist.

 

Ansonsten sind meine Erfahrungen mit den Premiums ähnlich denen der "normalen" Flieger im Inventar. Je mehr man sie fliegt umso besser werden sie. Selbst die Tomahawk IIb ist mittlerweile ganz brauchbar. Meine Favoriten sind aber die JL-1A-37 und die Meteor. Obwohl es auch dort recht häufig vorkommt, dass man unvorteilhaft gematcht wird und sich schnell als Lowtier im T+1 Gefecht wiederfindet.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

SirAceMcFly #4 Posted 13 August 2017 - 02:36 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 5936 battles
  • 876
  • [-WCC-] -WCC-
  • Member since:
    01-26-2012

View Postserbsproud_4c, on 13 August 2017 - 12:55 PM, said:

.....ich habe das gefühl das dass MM sich bestimmte negativ Serien je Flugzeug merkt und gefühlt steckt es dich ins potenziell schlechtere Team :sceptic:

Aluhutüberreicher in 3...2..1

 

Mit der Miles habe ich 33% Win bin die  aber erst 13 mal geflogen und nur 7 Kills....

 

  und mit der ME 209 V4 48% Win Rate


Edited by SirAceMcFly, Yesterday, 08:11 AM.


serbsproud_4c #5 Posted 13 August 2017 - 02:48 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Squadron Leader
  • 18725 battles
  • 648
  • [4CAF] 4CAF
  • Member since:
    05-12-2012

View PostSirAceMcFly, on 13 August 2017 - 03:36 PM, said:

Aluhutüberreicher in 3...2..1



SirAceMcFly #6 Posted 13 August 2017 - 02:58 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 5936 battles
  • 876
  • [-WCC-] -WCC-
  • Member since:
    01-26-2012

@ serbsproud_4c

 

Haste falsch verstanden ich Überreiche den nicht. Da sind ander für Zuständig...



schokofuchs65 #7 Posted 14 August 2017 - 05:40 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 5246 battles
  • 182
  • [R2_D2] R2_D2
  • Member since:
    10-30-2015

Kann ich so auch nicht bestätigen. Das erste Gefecht mit der 109 E-3 war ein Sieg, bei der Spit 1a immerhin das zweite. Mehr bin ich die noch nicht geflogen.

Das Gefühl mit den Negativserien habe ich dagegen auch. Mir scheint es, dass von Zeit zu Zeit immer mal wieder bei einem bestimmten Flieger "der Wurm drin ist". Deshalb habe ich mir angewöhnt, nach zwei Niederlagen in Folge den betroffenen Flieger erst mal im Hangar zu lassen.



Randy_Cunningham #8 Posted 14 August 2017 - 07:33 AM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 16972 battles
  • 743
  • Member since:
    12-15-2013

View Postschokofuchs65, on 14 August 2017 - 06:40 AM, said:

 Deshalb habe ich mir angewöhnt, nach zwei Niederlagen in Folge den betroffenen Flieger erst mal im Hangar zu lassen.

 

Und genau das mache ich nicht. Die Kisten werden so lange geflogen bis der erste Sieg damit eingefahren wurde. Hat in einem Fall mal 8 Gefechte gedauert. Meist ist aber bereits das dritte Gefecht ein Sieg weil man dann scheinbar absichtlich als TopTier gemacht wird. Ist halt nur schade, dass man diese "Negativserie" bereits irgendwie einkalkulieren muss.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

AngryChilli #9 Posted 14 August 2017 - 04:48 PM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 47797 battles
  • 275
  • [JFA] JFA
  • Member since:
    11-29-2013

Also mir geht es da wie Randy, wenn ich eine Maschine ausgepackt hab dann wird die sooooo lange geflogen bis es einen Win gibt.

Aber das ich prinzipiell jedes erste Match mit einem präm... verliere kann ich nicht bestätigen. (Sonst könnte ich auch meine wr nicht halten :hiding: und sogar täglich verbessern)

Was ich aber fühle bemerkt zu haben ist was auch Randy schon angesprochen hat , wenn es einmal schlecht läuft dann kannst du machen was du willst auch mit 11 kills gewinnst du dann nicht. Und da hilf es auch nicht 1 2 min zu warten auf eine neue Q Rotations Gruppe. Wenn der mm entschieden hat das du die nächsten Gefechte verlierst sucht er dir alle Heros zusammen (wo du dir schon bei start die frage stellst wer von ihnen stirbt wohl zuerst)und packt das Gegner Team immer mit Stars zu. 

Da kommt es dann zu Team Konstellationen wie : 3 human Heavys Vs 3 human Schlachter. Oder 4 human Heavys vs 4 human Jäger usw usw ............


Edited by AngryChilli, 14 August 2017 - 04:51 PM.


schokofuchs65 #10 Posted Yesterday, 05:45 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 5246 battles
  • 182
  • [R2_D2] R2_D2
  • Member since:
    10-30-2015

View PostRandy_Cunningham, on 14 August 2017 - 08:33 AM, said:

 

Und genau das mache ich nicht. Die Kisten werden so lange geflogen bis der erste Sieg damit eingefahren wurde. Hat in einem Fall mal 8 Gefechte gedauert. Meist ist aber bereits das dritte Gefecht ein Sieg weil man dann scheinbar absichtlich als TopTier gemacht wird. Ist halt nur schade, dass man diese "Negativserie" bereits irgendwie einkalkulieren muss.

 

Warum soll ich mir den Frust antun, wenn ich's einfach vermeiden kann? Warst Du nicht der, der mal folgenden Rat für solche Fälle hatte: "Rechner ausmachen, eine rauchen gehen, später nochmal versuchen"? Fand ich irgendwie charmant...  :great:

c_t_s #11 Posted Today, 10:24 AM

    Airman Basic

  • Member
  • 871 battles
  • 6
  • [OPHH] OPHH
  • Member since:
    03-17-2016
Was ich nicht verstehe: Man vermutet einen ganz raffinierten Mechanismus, der genau DICH bzw. Dein Team verlieren lässt, WEIL Du ein Premiumflugzeug zum ersten Mal fliegst !!????? ... anstatt einfach mal von Pech vor dem Hintergrund der Wahrscheinlichkeitsrechnung auszugehen!?
Bei einer Winrate von ca. 50% ist es doch wie beim Roulette. Da kommt auch vier mal schwarz hintereinander, ohne dass direkt Mnipulation vermutet wird.
Man gewinnt obwohl man man schlecht spielt und verliert obwohl man gut spielt, nicht ungewöhnlich. Man beeinflusst das Ergebnis, als durchschnittlicher Spieler nur ganz sachte.

Edited by c_t_s, Today, 10:25 AM.


c_t_s #12 Posted Today, 10:59 AM

    Airman Basic

  • Member
  • 871 battles
  • 6
  • [OPHH] OPHH
  • Member since:
    03-17-2016

View PostRandy_Cunningham, on 13 August 2017 - 02:55 PM, said:

 

Ich hatte mir die o.g. 4 Flieger in kurzen Abständen nacheinander geholt. Und jeder erste Flug lief gefühlt nach dem gleichen Muster ab. Von daher kam in mir die Frage auf ob das vielleicht so gewollt ist.


O.K., Du hast 63% Winrate. Da schockieren solche Niederlagen vermutlich mehr. ;-)
Aber im Ernst, als alter Hase müsstest Du doch wissen wie das läuft und dass man eben nicht jedes Gefecht biegen kann, auch wenn man gut spielt. Es kommt ja immer auch auf den Gegner an.
Und ich kann die Erfahrung auch nicht bestätigen. Erstes Spiel mit Me 109-E und Lagg 3 tier 4 waren Siege, denk ich. Da könnte jemand der da ein paarmal Glück hat genau die Gegenthese aufstellen: Gewinnt man immer das erste Gefecht mit Prem-Fliegern?

 



serbsproud_4c #13 Posted Today, 06:00 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Squadron Leader
  • 18725 battles
  • 648
  • [4CAF] 4CAF
  • Member since:
    05-12-2012

View Postc_t_s, on 16 August 2017 - 11:59 AM, said:


Es kommt ja immer auch auf den Gegner an.

 

Und da fängt es an. Hier sind nicht soviele Gegner wie in Wot oder wows vorhanden, daher fallen bestimmte Schwächen im Spiel eher auf! 

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users