Jump to content


2.0 macht Spass


  • Please log in to reply
69 replies to this topic

Imym #1 Posted 21 October 2017 - 07:11 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 212 battles
  • 11
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    12-01-2012
Ja so ist es denke es gibt so einige die das auch so sehen. Mir gefällts und wem nicht darf ruhig abhauen. :P

Truxxes #2 Posted 21 October 2017 - 09:07 PM

    Senior Master Sergeant

  • Beta Tester
  • 54 battles
  • 180
  • [FLYD] FLYD
  • Member since:
    01-26-2012
Mmh mal würde mal interessieren was dir Spaß macht.

Ich definiere es so das ich das Gefühl haben will etwas beizutragen und zwar merklich abhängig davon ob ich gut oder schlecht bin. Jetzt kann ich fliegen wie ich will, wirklichen Einfluss hat das nicht. Das Ergebnis ist völlig zufällig. Das nimmt mir die Motivation mich zu verbessern und zerstört daher den wiederspielwert. Für mich war das perfektionieren essentieller Teil des Spiels, da es immer was zu verbessern und zu lernen gab. Selbst Tagesform hatte Einfluss. Jetzt? All das ist weg.

Alleine die Tatsache das es Sinnvoller sein kann mit einem 5% HP Flieger gezielt abzustürzen um bei Sturm beginn mit 100 zu respawnen, zeigt alleine wie Bescheuert 2.0 ist.

NotTheYellowOfTheEgg #3 Posted 21 October 2017 - 09:47 PM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1055 battles
  • 96
  • [JG26] JG26
  • Member since:
    10-06-2013
jou tut es, jetzt muss nur noch WG was versemmelt wurde richten!!

ElDefunes #4 Posted 21 October 2017 - 10:31 PM

    First Lieutenant

  • Alpha Tester
  • 65 battles
  • 2,330
  • Member since:
    01-26-2012
Also alles richten...


Black_Sheep_1 #5 Posted 22 October 2017 - 05:32 AM

    Senior Airman

  • Conquest Member
  • 40 battles
  • 29
  • Member since:
    11-01-2014
Also 2.0 in die Tonne kloppen und neu Anfangen.

n0_f4k3 #6 Posted 22 October 2017 - 05:42 AM

    Command Chief Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 65 battles
  • 507
  • [JFA] JFA
  • Member since:
    06-20-2012

Joa mir machts auch Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu sehen wie die Spielerzahl stetig in den Keller geht!


It's not about
Win or lose
Because we all lose
When they feed on the souls of the innocent
Blood-drenched pavement
Keep on moving though the waters stay raging


 


Leuchtfrosch #7 Posted 22 October 2017 - 06:16 AM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 559 battles
  • 24
  • [SP_PI] SP_PI
  • Member since:
    01-26-2012
Hey schon wieder die gleichen Heulsusen...fehlen noch 2 oder?!

Mir machts auch Spaß weil:

-es gibt unkomplizierte, schnelle Zweikämpfe
-es ist bestens geeignet für ne entspannte Runde zwischendurch
-selbst nach ein bis zwei Hopfenschorlen sind Hopfen und Malz spielerisch nicht verloren
-interessantes Punktesystem das die Erfüllung der Rolle berücksichtigt
-es ist immer spannend ein "neues" Spiel bei der Weiterentwicklung zu beobachten und zu erleben
-grinden!!
-schön entspanntes arcadiges Flugverhalten, wenn ich sim spielen will gibt's immer noch Warthunder im Simulationsmodus
-ansprechende Grafik, läuft ruckelfrei

Natürlich gibt's es auch Potential für Verbesserungen aber dafür gibt's auch andere Threads

Der_Graue_Wolf59 #8 Posted 22 October 2017 - 06:23 AM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 26 battles
  • 59
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    12-14-2013

Klar der Frosch,

die helle Leuchte hier, darf ja auch nicht fehlen.

( So finden wir uns alle wieder ein, ist doch schön )

Moorhuhn oder Tetris machen auch Spaß, haben nur einen kleinen Nachteil, sind anspruchsvoller. :trollface:



SirAceMcFly #9 Posted 22 October 2017 - 06:42 AM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 47 battles
  • 935
  • [-WCC-] -WCC-
  • Member since:
    01-26-2012

View PostImym, on 21 October 2017 - 08:11 PM, said:

Ja so ist es denke es gibt so einige die das auch so sehen. Mir gefällts und wem nicht darf ruhig abhauen. :P

Hallo Imym,

 

seit 2010 dabei kann man dich also zu den Veterann zählen:

 

 

1. Wir sind ein freies Land jeder kann seine Meinugn haben udn kundtun und der ersten Satz ist ja o.k. Einige ist das Richtige Wort. Diejenigen die nun in Planes einsteigen und das alte 1.9 gar nicht kennen gehören nicht  in die Wertung. "Mir gefällt es"

 

2. Satz Sehr provokativ und den hättes du eigentlich stecken lassen können.

 

3. Bist ja seit 2012 dabei wie sieht es in deinem Clan aus wie finden die 2.0.

 

 

Thread aufmachen (Der ja nicht unwichtig ist) 2 Sätze reinblökken ohne Warum es dir gefällt.

 

Da Stünde bei dir im Arbeitszeugnis: Er war stets bemüht.... Und die Kollegiale Zusammenarbeit ist Verbesserugnswürdig.

 

 



Black_Sheep_1 #10 Posted 22 October 2017 - 06:49 AM

    Senior Airman

  • Conquest Member
  • 40 battles
  • 29
  • Member since:
    11-01-2014
Ja ja der Frosch die Leuchte hat von tutten und blasen keine Ahnung und will sich hier groß Aufspielen. Gestern erst aus den Windeln gewachsen und will Heute schon bei den Erwachsenen Mitreden. Was ist den so toll an 2.0 was einen dazu bringen soll mehr als 2-3 Runden zu Fliegen? Echt das Spiel hat null Langzeitmotivation.  Bei 1.9 haben wir noch Stundenlang gespielt und jetzt nur noch Frust pur.

jabbasDaD #11 Posted 22 October 2017 - 07:57 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 619 battles
  • 267
  • [R2_D2] R2_D2
  • Member since:
    11-04-2013

Ok. Es ist viel dazu gesagt worden, was an 2.0 nicht passt. Es gibt echt viele, denen es nicht gefällt. Entweder der Inhalt, oder -wohl alle- die Art und Weise, wie das update gelaufen ist. Ich möchte in DIESEM thread, ganz subjektiv NUR DAS aufzahlen, was MIR spass macht, OHNE mir 1.9 zu vergleichen.

Sektoreroberung.

Finde ich gut. Wenn man sich rein gedacht hat, gibt es viele taktische Ansätze, wann in welchem Sektor sich der Einsatz lohnt. Welches Flugzeug greife ich an, welche Bodenziele, vor allem, wann um die Punkte zu bekommen. 

Teilweiser respawn. 

Ist viel besser als ich dachte. Gut ist daa Limit, weil es so einen endkampf gibt,  ohne Wiederauferstehung. 

Änderungen an aussenwaffen 

Ist stimmig, weil multiroles jetzt auch beides können, ohne Riesen Abzüge Bodenziele und Flieger angreifen. Neue Möglichkeiten. 

Für mich das interessanteste ist der visiermodus. Das ist gut umgesetzt und sieht für mich gut aus, manchmal tatsächlich wie alte frontaufnahmen, wenn die Einschläge in einem anderen Flugzeug einschlagen. 

Klassenspezifische Effizienz. 

Finde ich ok. Ist ein Versuch, die unterschiedlichen Rollen zu betonen 

 

Soweit. Meine Kritikpunkte sind ananderer stelle beschrieben. Für mich ist 2.0 de facto ein anderes Spiel geworden ,  welches ich mit meinen alten Fliegern spielen kann. Und nebenbei wesentlich schneller aufsteige.  Die Wirtschaft würde offenbar auch total umgestellt, das habe ich aber noch nicht im einzelnen nachvollzogen. 



Der_Graue_Wolf59 #12 Posted 22 October 2017 - 08:10 AM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 26 battles
  • 59
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    12-14-2013

Hallo jabbasDaD, zolle Dir Respekt für deine sachlichen Beiträge.

Ich muss zugeben, meine Emotionen, sind genau deshalb, so in Wallung gekommen.

Mit deinem 1 Satz triffst Du genau zu 100 % den Nagel hier auf den Kopf.

Gruß ( + nochmals Respekt von meiner Seite ):honoring:



Imym #13 Posted 22 October 2017 - 11:26 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 212 battles
  • 11
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    12-01-2012

So danke für euer feedback. ja mein post war etwas provokativ finde gut wie die meisten hier drauf reagiert haben. ich selbst habe das spiel ganz früh nach der beta ( oder in kp mehr uch egal) angefangen und fand es damals schon ganz ok. allerdings war forschen ein grauß ( geht gefühlt 10x schneller nun) und tdm als einziger modus war langweilig, heavys mega overpowered, schlachter fast sinnfrei und lowtierfarmen :child:*acke. kann leute verstehen die viel zeit und aufwand in das alte game gesteckt haben nun abkotzen. was ich allerdings kaum nachvollziehen kann ist diese undifferenzierte flamerei gg neue spieler, unerfahrenerer spieler ( obwohl in 2.0 wohl mehr exp als die ganzen verweigerer) oder das leute sich anmaßen die weißheit mit dem löffel gefressen zu haben ( btw Einige geht mir am Popo vorbei genauso wie die meiste seierrei ).

 

ich habe das spiel immer mal wieder angestestet über die jahre und kann endlich sagen für mich > ja es ist anders und viel besser als früher > mehr taktik, schnelleres farmen, bots die endlich hightier ermöglichen, die flugzeuge fliegen sich gefühlt gleich (gut heavys können zoom&boom nicht mehr so gut fahren war aber sowieso zu op), schlachter haben mehr einfluss auf das spiel, die bomber bringen neue möglichkeiten, endlich keine zielhilfe mehr die eh sinnlos war mit schlechten ping.

 

man kann selbst alleine das spiel trotzdem noch rumreißen man muss halt vorrausschauender und taktischer spielen für mich ein gelungener "reboot" aber weiss vielleicht kommt ja noch ein neuer modus. 2.0 ist jetzt gerade knapp 2 wochen alt mal gucken was die zeit bringt.

 

übrigens der witz für mich an der sache ist. ja wowp hatte immer schon ne lowe playerbase die chance nun neulinge zu kriegen die bleiben ist höher als beim alten game. meine persönliche vermutung ist, eigentlich hätte wargaming wowp dicht machen können vor jahren schon. denn ich nicht glaube das spiel bringt mehr als die deckung seiner kosten. sie haben jetzt nochmal einen versuch gestartet das game attraktiver einsteigerfreundlicher zu gestalten wer weiss vielleicht wären die server sonst schon down.

 


Edited by Imym, 22 October 2017 - 11:30 AM.


Imym #14 Posted 22 October 2017 - 11:49 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 212 battles
  • 11
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    12-01-2012

View PostTruxxes, on 21 October 2017 - 09:07 PM, said:

Mmh mal würde mal interessieren was dir Spaß macht.

Ich definiere es so das ich das Gefühl haben will etwas beizutragen und zwar merklich abhängig davon ob ich gut oder schlecht bin. Jetzt kann ich fliegen wie ich will, wirklichen Einfluss hat das nicht. Das Ergebnis ist völlig zufällig. Das nimmt mir die Motivation mich zu verbessern und zerstört daher den wiederspielwert. Für mich war das perfektionieren essentieller Teil des Spiels, da es immer was zu verbessern und zu lernen gab. Selbst Tagesform hatte Einfluss. Jetzt? All das ist weg.

Alleine die Tatsache das es Sinnvoller sein kann mit einem 5% HP Flieger gezielt abzustürzen um bei Sturm beginn mit 100 zu respawnen, zeigt alleine wie Bescheuert 2.0 ist.

 

also um auf deine frage ein zu gehen habe ich weiter unten schon angedeutet. ich mag die taktischen komponenten. der dominationmodus bringt viel mehr abwechselung als tdm. man kann immer noch spielentscheidend eingreifen in dem man punkte verteidigt oder angreift. das mit dem sturm ist ein zusätzliches taktisches element ja ich stürze manchmal auch ab und spawne neu. allerdings der spawntimer geht mit jeden absturz/schuss nach oben nach beim 3 spawn brauchst schon fast ne minute, da sind die meisten spiele schon entschieden also lohnt es sich immer? eher nein.

 

das man keinen einfluss hat kann ich null nachvollziehen.ich habe uch so 50-100 games gebraucht bis ich die meisten mechaniken gecheckt habe.

welche base sollte prio beim angreifen/deffen haben, schiesse ich die gegner bomber ab oder deffe/attacke lieber. hält mein team das bergwerk lang genug oder mache ich lieber den gegnerschlachter platt um zu deffen oder schafft mein team dann den angriff auf die raketenbasis nicht. bleibe ich nach dem sturm bei einem engen match lieber in der defzone und warte dass der gegner kommt oder fliege ich lieber im rudel den letzten angriff mit um noch einen kill zu kriegen. schiesse ich lieber das neutrale flugzeug oder den feind in einem zonengefecht ab.

hatte einige fights da habe ich 5+ abschüsse nach dem sturm gehabt und gewonnen weil gegner alle tot obwohl die 95 zu 60 auf win hatten. hab verloren mit 99% zu 98% weil der letzte gegner schnell geflohen ist und gerade so überlebte mit 2 hp und die zeit um war

es gibt viel mehr varianten als im alten game > ich zocke tdm nehme meinen heavy steige auf und zersäge mit zoom und boom die lappen die mit ihren jägern abriss kriegen weil sie mir folgen wow echt aufregend:izmena::hiding: > nicht.

 

 

 


Edited by Imym, 22 October 2017 - 11:51 AM.


BiBaBummsebiene #15 Posted 22 October 2017 - 12:10 PM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 102 battles
  • 93
  • [-ELBE] -ELBE
  • Member since:
    11-19-2013

View PostImym, on 22 October 2017 - 11:26 AM, said:

ganz ok. allerdings war forschen ein grauß ( geht gefühlt 10x schneller nun) und tdm als einziger modus war langweilig, heavys mega overpowered, schlachter fast sinnfrei und lowtierfarmen :child:*acke. kann leute verstehen die viel zeit und aufwand in das alte game gesteckt haben nun abkotzen. was ich allerdings kaum nachvollziehen kann ist diese undifferenzierte flamerei gg neue spieler, unerfahrenerer spieler ( obwohl in 2.0 wohl mehr exp als die ganzen verweigerer) oder das leute sich anmaßen die weißheit mit dem löffel gefressen zu haben ( btw Einige geht mir am Popo vorbei genauso wie die meiste seierrei ).

 

Die meisten stört doch nicht das Game an sich, also nicht den 2.0 Modus, sondern und das sind die zwei Hauptpunkte:

- Sie wurden als 2.0 Tester nicht gehört, trotz einigem Testen und Feedback und dann wurde 2.0 in ner Ninja-Aktion über Nacht eingespielt mit ALLEN Mängeln, die man in der Betaphase von 2.0 den WG Leuten schon gesteckt hatte... wenn du dir nen gebrauchten Wagen kaufst, der Verkäufer will Feedback was alles nicht gut ist und er sagt er wird sich um die Mängel kümmern, aber danach bekommst die alte Kiste mit allen Mängeln beim Kauf hingestellt -> wärst du zufrieden? Ich denke das ist Wortbruch

- Punkt 2 auf meiner Liste ist ähnlich dem Punkt 1, hat aber damit zu tun, dass ein unfertiges Spiel den Leuten vorgesetzt wird: Sehales hat vor 2 Tagen oder so einen Post gemacht, in dem steht was alles wieder kommt etc. unter anderem ist da das TDM wieder drinnen. Ich bring doch keine unfertigen Spiele raus! Da fehlt einiges, aber man released lieber unfertiges als ein wunderbares neues Game den Spielern zu präsentieren, der alte Spieler mit dem alten Modus und deren HUD etc. zufriedenstellt und neue Spieler mit dem neuen Modus ansprechen will, der halt dann von den alten ignoriert wird, aber dadurch von den neuen als super Startplattform genutzt werden kann um Mechaniken einzuüben.

 

Weitere Kritik sieht du unter "2.0 Ausblick und Feedback", da hab ich vieles geschrieben.

Mich freut ja auch dass wieder an WoWp gearbeitet wird, mich freut es dass ein neuer Modus, ein neuer Flugzeugtyp etc etc eingebaut wird, aber mich ärgert ungemeint, dass dabei ein Schnitt vollzogen wurde, der klar gegen die alte Community geht, in der Hoffnung genug neue damit anzulocken, damit dies wieder ausgeglichen wird.

Aktuell ist das ein Schritt ins Blaue, der wohl alte verlorene Spieler zurück bringt, aber viele Dauerspieler vergrault hat. Ob das die Verluste ausgleicht wage ich zu bezweifeln, aber ich bin nicht böse wenn man mich eines besseren belehrt.

Eines noch: Die Veteranen haben durchaus das Recht auch bei geringer Anzahl von Flügen in 2.0 Stellung zu beziehen, warum? Aufgrund ihrer Erfahrung mit 1.9 und der jahrelangen Arbeit, die sie auch in Verbesserungsvorschläge gesteckt haben, wie man das Spiel weiterentwickelt... und trotzdem immer ignoriert wurden.

 

Grüße,

BiBa

 

PS: ja die Heavy-Rotten waren zu stark, aber aktuell sind die Jäger zu stark. Kann doch nicht sein, dass n Heavy (z.B. F2H) weniger Schusskraft hat als n Mult (z.B. F-94D) und dabei keine Chance hat ner (z.B. P.1092) zu entkommen, da die Triebwerke zu schwach sind. Da müssen sie noch EINIGES an Balancearbeit reinstecken und das hätte alles in der Beta passieren müssen, nicht bei ner OP am offenen Herzen, denn dann verliert man Spieler eher als sie zu gewinnen.


[-ELBE] Heimatschutzstaffel

wenn wir Ein' saufen dann steh ich für zwei, und geht es ans Sterben......ICH bin dabei


Der_Graue_Wolf59 #16 Posted 22 October 2017 - 12:18 PM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 26 battles
  • 59
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    12-14-2013
BiBa, treffender + sachlicher hätte man es kaum treffen können.:great:

Imym #17 Posted 22 October 2017 - 12:29 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 212 battles
  • 11
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    12-01-2012

finde gut dass es leute wie dich gibt bibaa die sich damit auch noch etwas differenzierter auseinandersetzen. klar ist nicht alles gold was glänzt aber man muss doch so realistisch sein zu erkennen, das wopl keine zukunft mehr hatte in der alten form. wenn man selbst jetzt vor der entscheidung stehen würde nix zu ändern und mittelfristig ( ca nächstes jahr) die server ab zu schalten oder nen neuanfang zu beginnen in der hoffnung gut 300 alte verprellt 3000 neue gewonnen und zukunft für 2 jahre gesichert. wie würdest ihr selbst euch entscheiden fragt euch selbst.

man sollte auch bedenken es ist erst der anfang vom 2.x wer sagt denn, dass es nie wieder tdm geben wird? dass es kein balancing geben wird=? finde ich steht alles noch in den sternen.

 

das mit den jägern naja sehe ich auch so die sind teilweise sehr stark nun aber auch ok. ich habe zb am anfang amijäger gezockt und im hightier einfach sinnlos weil zu langsam keine ordentliche bewaffnung, shice höhenleistung, war damals so generft davon, dass ichs deinstalliert habe weils null fun machte und viel zu lange dauerte nochmal ne andere nation hoch zu ziehen.

 

ich kann total nachvollziehen, dass wenn man viel zeit + aufwand betrieben hat man sich g*f***t fühlt. aber ich kann nicht nachvollziehen wie man nur weil man nicht das kriegt was man will oder denkt man hat skill andere sinnlos zu flamen und sorry wenn ich mir die forentreads der letzten wochen/monate durchlese kann ich nurn kopf schütteln. 

 



Black_Sheep_1 #18 Posted 22 October 2017 - 12:52 PM

    Senior Airman

  • Conquest Member
  • 40 battles
  • 29
  • Member since:
    11-01-2014
Imym hast du auch einmal Gelesen was du Geschrieben hast 300 Verloren und 3000 Gewonnen. Egal was du nimmst nimm Weniger. Das Spiel hat doch so wie es jetzt ist keinerlei Anreiz es wirklich länger als 2-3 Runden zu Spielen. Wie soll es in dieser Form WOWP Retten wen es die alten Zahlungswilligen Spieler verliert und die neuen kein Geld investieren weil es keinen Reiz ausübt es wirklich über Stunden zu Spielen. WG hätte wirklich noch etwas Warten müssen und das Spiel fertig entwickeln bevor sie es auf den Markt gebracht hätten . So hat es meiner Meinung nach mehr Geschadet als Genutzt. WT freut sich sicher viele neue Spieler dadurch dazu bekommen zu haben. 

Truxxes #19 Posted 22 October 2017 - 12:52 PM

    Senior Master Sergeant

  • Beta Tester
  • 54 battles
  • 180
  • [FLYD] FLYD
  • Member since:
    01-26-2012

Mmh was wohl die meisten nicht kapieren wollen, das für ein geänderten Spielmodus TDM vs Domination man nicht das ganze Interface über Bord werfen müsste. Von dem geändertem Flugverhalten mal abgesehen. WG will uns das weiß machen, halte ich aber für Quatsch. Und warum irgendwer behauptet 1.9 wäre eine Simulation gewesen der hat das Spiel nicht gespielt. Das war ebenfalls Arcade halt mit mehr Details im Flugverhalten. Nicht so einen Einheitsbrei wie jetzt. Auch ist "entspannter Dogfight" oft jetzt Bullshit, weil ja neu spawnene Flieger plötzlich in einen Dogfight reinplatzen. Das Spiel ist eher hektischer geworden. 

Und was was hoch steigende Heays angeht, in 1.9. Wer zwingt dich denn denen zu folgen? Halte den GAA unter den Rücken frei, Supporte unten, dann hast oft auch in 1.9 über Bodenpunkte gewonnen. Wenn nicht lag es an den unfähigen WG Bots weil die nämlich als GAA Piloten völlig unfähig waren, genauso wie als als Tiefenjäger. Die hast nämlich als Höhenjäger einfach abgefrühstückt, weil die ohne Sinn und Verstand versucht haben mit Tiefenjäger in der Höhe rumzugurken. . Besseres Balancing wäre auch möglich gewesen. Überhaupt zerstören die Bots im Spiel mehr als sie nützen. Die KI ist so dumm das man glaubt Lemminge sind intelligent. Das war bei 1.9 schon problematisch. In 2.0 bei dem "komplizierteren" Modus fällt das noch schwerer in Gewicht.

Und wo bitte ist es spannenden diese Tontauben Bomber zu killen?

Vielleicht ist der Modus mit rein Menschlichen Spielern sogar irgendwie brauchbar, möglich. Aber dafür den Spielern die das hier überhaupt am Leben gehalten zu haben so dermaßen vor den Kopf zu stoßen. Ich glaube 1.9 mit leichten Balanceänderungen und zusätzlich intergriertem Domination Modus wäre der bessere Weg gewesen.
Die meisten die sich hier beschweren haben nicht Modus um Visir sondern das geänderte Gameplay im Bereich Interface, Fluggefühl und Streichung des TDM (durch die Bodenziele ja auch kein reiner TDM). Das muss man schon getrennt betrachten.

 

P.S. Mal was zu WT. Simulationmodus. Den Spielen dort die wenigsten. Geht ohne Stick meines Wissens auch nich. Was viele Spieler schon rausnimmt, und als Stick Flieger im Arcade warst immer benachteiligt. Ob das noch so ist weiß ich nicht. Die Balance zwischen Stick und Mausspieler hatte WG eigentlich gut im Griff. Wie das jetzt ist mag ich noch nicht beurteilen, tendenziell dürfte Maus aber jetzt bevorteilt sein. Weil als Stockflieger man etwas mehr mit der Flugphysik arbeiten konnte dafür aber Aiming Nachteile Inkauf nehmen musste. Erstes würde ja klar abgewertet. 





 


Edited by Truxxes, 22 October 2017 - 01:04 PM.


BiBaBummsebiene #20 Posted 22 October 2017 - 12:55 PM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 102 battles
  • 93
  • [-ELBE] -ELBE
  • Member since:
    11-19-2013

View PostImym, on 22 October 2017 - 12:29 PM, said:

[..] das wopl keine zukunft mehr hatte in der alten form. wenn man selbst jetzt vor der entscheidung stehen würde nix zu ändern und mittelfristig ( ca nächstes jahr) die server ab zu schalten oder nen neuanfang zu beginnen in der hoffnung gut 300 alte verprellt 3000 neue gewonnen und zukunft für 2 jahre gesichert. wie würdest ihr selbst euch entscheiden fragt euch selbst.

man sollte auch bedenken es ist erst der anfang vom 2.x wer sagt denn, dass es nie wieder tdm geben wird? dass es kein balancing geben wird=? finde ich steht alles noch in den sternen.

Da muss ich dir leider ein paar Dinge unterstellen. Du scheinst nicht 100% in der Materie zu sein. Wie die Gamestar berichtete hat sich WoWp durch die alten Spieler durchaus gerechnet, man ist zwar nicht mit Gewinn raus, konnte aber die Kosten decken. Zusätzlich wurde in dem bericht erwähnt, dass die Spielerzahlen vor dem Patch gestiegen sind. Ob sich das nun gehalten hätte usw ist reine Spekulation. Von daher ist die Hoffnung 3000 neue Spieler zu generieren, wenn man dabei kaum Werbung macht (wäre ich nicht in diesem Forum und hätte dadurch einige Videos gesehen, wäre ich nicht über WErbung gestolpert). Die Spielerzahlen davor hatten im Tagesschnitt so 650 Spieler, zu Stoßzeiten bischen über 1300, also durchaus ok für ein "Randgame".

Nächste Unterstellung: Du hast meinen Bericht nicht genau durchgelesen, ich erwähnte doch, dass TDM wieder kommen wird, hat der Sehales schon gesagt, ABER warum wartet man mit dem einbauen? Warum macht man das nicht gleich VOR dem Release? Wäre doch sinniger gewesen oder nicht?

View PostImym, on 22 October 2017 - 12:29 PM, said:

ich kann total nachvollziehen, dass wenn man viel zeit + aufwand betrieben hat man sich g*f***t fühlt. aber ich kann nicht nachvollziehen wie man nur weil man nicht das kriegt was man will oder denkt man hat skill andere sinnlos zu flamen und sorry wenn ich mir die forentreads der letzten wochen/monate durchlese kann ich nurn kopf schütteln. 

 

 

Das Forum war schon immer ein Auffangbecken derer, die sich hauptsächlich mit der Materie beschäftigen. Dass der Kreis sich dadurch ein bischen elitär fühlt, kann man nicht ändern. Geflamet wurde bisher IMMER. Egal welche Einspielung das war, aber so massiv (auch in anderen Sprachen) war es noch nie. Den Gegewind den WG derzeit spürt von der alten Playerbase ist gelinde gesagt heftig.

Was mit durch deinen Post noch in den Kopf gekommen ist, ist die massive Entwertung der bisherigen "Arbeit" die in das Spiel gesteckt wurde. Gabs vorher mit gutem Fliegen mal 2k Erfahrung, habe ich gerade in meiner 262 10k abgesahnt mit einfachsten Mitteln... gegen t7. Das mag zwar schön sein, alles recht schnell zu erforschen und zu bekommen, aber damit fehlt die Langzeitmotivation. Wenn ich also 10k pro Gefecht bekomme, dann hab ich so ne T9 Machine in 17 Gefechten... das ist aber auch nicht der Sinn der Sache. Dann hauen mir alle wieder ab, weil jeder alles hat und nix mehr da ist was er noch haben will.


[-ELBE] Heimatschutzstaffel

wenn wir Ein' saufen dann steh ich für zwei, und geht es ans Sterben......ICH bin dabei





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users