Jump to content


Was tun mit Multirole-Jägern / Schlachtflugzeugen


  • Please log in to reply
34 replies to this topic

Ciraz #1 Posted 07 November 2017 - 10:09 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 349 battles
  • 12
  • Member since:
    04-07-2013

Hi Leutz,

Hab mich jetzt die letzten Tage mal mit allen Klassen befasst...

Jäger sind einfach nur geil zu spielen :)

Ich hab eher Probleme meinen Aufgaben mit (gerade) Multirole Fightern nachzukommen...

Es heißt ja Bomben werfen... bodenziele zerstören... und vllt mal n Schlachter angreifen...

Mein Problem dabei ist das ich es im Normalfall nicht schaffe auch nur ein Bodenziel zu zerstören... Während meine bomben noch fliegen ist die Basis schon eingenommen...

Geht wirklich verdammt fix...

Danach wird ich einfach nur von den Gegnerischen Jägern gefrühstückt... Keine Chance da was dran zu ändern...

Jetzt les ich hier von BnZ... okay... versuchen wir es mal...

Problem 1: Ich komme gar nicht so schnell auf Höhe um dann in den Sturzflug zu gehen.

Problem 2: sollte das mal klappen... mach ich einen Angriff im dive... treffe n bissi was (zerstöre natürlich nichts). Wenn ich dann hochziehe geh ich wieder in Sekunden drauf.

Die Jäger bleiben ja einfach hinter dir auf im Steil-nach oben-abhauen...


 

Könnt ihr mir da ein paar Tips geben?


 

Mit Schlachtern hab ich das selbe Problem... Basis zu schnell weg... und danach nur Futter...


 

Dank euch

Ciraz

 

 



Hardrider2010 #2 Posted 07 November 2017 - 11:05 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 1296 battles
  • 47
  • [KILIS] KILIS
  • Member since:
    02-09-2014

Ich glaube, du wählst die falschen Ziele aus.

 

1. Nicht mit der Masse mitfliegen. Sonst sind die Basen wirklich zu schnell weg.

2. Bergwerke und Kommandozentralen sind meist nicht nur mit abgeschossenen Luftzielen zu erobern, sondern dort braucht man auch ein paar Bodenziele.

3. Erwarte von den Mehrzweckjägern keine Heldentaten beim Bodenangriff. Dafür haben die normal nicht genug Feuerkraft.

 

Der erste Mehrzweckjäger, den ich als gut genug finde, um mit ihm alleine eine Garnison zu erobern ist die deutsche FW 190 A5. Mit der kann es klappen (ich hab es bisher einmal alleine geschafft), weil sie Bomben, Raketen und ordentliche MKs hat.

 

Und wenn du mit einem Schlachtflugzeug hinter der Meute herfliegst, kommst du doch eh immer erst dann an, wenn die Base schon blau ist.

Also auch hier: Flieg woanders hin!

 

Ja, das kann schief gehen, wenn du alleine in die Gegnerflotte fliegst, aber wenn du einen oder zwei Unterstützer in Jägern bei dir hast, geben dir diese locker die Zeit, die Bodenziele zu machen.


Edited by Hardrider2010, 07 November 2017 - 11:11 AM.


Ciraz #3 Posted 07 November 2017 - 11:57 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 349 battles
  • 12
  • Member since:
    04-07-2013

Und da liegt mein Problem^^

Es ist eher selten in den spielen die ich bisher hatte das sich das Team mal auf 2 (vllt sogar 3) Basen aufteilt...

Meist fliegt alles in einem Block nimmt sich nach einander 2 Basen und bleiben dann brav dort zum verteidigen.


 

Is ja auch richtig und soll so sein... nur hab ich dann halt nix mehr zu tun außer als Ziel der Gegner herzuhalten...

Weil (gefühlt) sobald ich mich irgendwo blicken lasse stürzt gleich alles auf mich ein^^



Hardrider2010 #4 Posted 07 November 2017 - 12:36 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 1296 battles
  • 47
  • [KILIS] KILIS
  • Member since:
    02-09-2014

Ja aber genau das ist doch deine Chance. Du musst doch nicht dem Pulk nachfliegen. Du darfst es eigentlich gar nicht erst.

Wenn ich ein Schlachtflugzeug fliege und sehe, dass mein Team fast komplett nach Süden fliegt, fliege ich meist nach Norden.

 

Und wenn mich dann jemand unterstützen sollte ist alles gut.

Ohne Unterstützung ist es haarig, aber gerade am Anfang, wenn noch weiße Flieger die roten mit beschäftigen, kann man da auch was machen.

 

Wenn du deine Geschützreichweite kennst, ab der Distanz im Ziel-Anflug mit dem Schlachter dann die Luftbremse (S) rein (keinesfalls rein-boosten), damit man schön lange mit den Kanonen auf die Bodenziele schießen kann, dann zum Abschluß vielleicht noch ne Rakete oder Bombe drauf, damit es komplett weg ist und dann auf zum nächsten Ziel.

 

So klappt es beim mir. Und im Schlachtflugzeug keine Angst vor der Flak haben! Die ist zwar auch mein Primärziel, aber dass die auf mich schießt, ist völlig normal und man kann nichts dagegen tun, außer sie selbst auszuschalten.

Und genau da wollen wir ja hin, Ziele haben, die man wegballern und -bomben kann.


Edited by Hardrider2010, 07 November 2017 - 12:46 PM.


Ciraz #5 Posted 07 November 2017 - 12:50 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 349 battles
  • 12
  • Member since:
    04-07-2013

Na ich wird es mal testen :)

Dank dir



jaspion #6 Posted 07 November 2017 - 09:00 PM

    First Lieutenant

  • Beta Tester
  • 246 battles
  • 2,534
  • Member since:
    08-31-2012

Im unteren Tier scheint die Lbsh ganz nützlich zu sein. Da fliege ich mit dem Pulk. Wenn man mit Boost fliegt, ist man rechtzeitig da 2-3 Ziele sicher zu zerstören.

Mit der Bsh-1 komme ich nicht klar. Sie war vorher schon schwierig, aber ein sicherer Donner Garant, aber jetzt muss eine I-16e sie nur kurz anhusten.

 



I_MadBoSS_I #7 Posted 08 November 2017 - 12:45 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 87 battles
  • 37
  • [_MAD_] _MAD_
  • Member since:
    12-17-2016
In Low Tier mit der F3F oder F2A kannste ruhig 2 Bomben mitnehmen,die hauen 2 Flastellungen weg, und kannst noch 1-2 Basis def. Bots killen. Geht sogar ohne Problem alleine. Ist aber auch abhängig von der Karte.

Ciraz #8 Posted 08 November 2017 - 06:51 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 349 battles
  • 12
  • Member since:
    04-07-2013

Hab das gestern mal n bissi geübt...

Also BnZ funzt bei mir noch überhaupt nicht...

Ich mach einen Sturzflug. Schieße auf 2-3 Targets... je nachdem was mit vor s Rohr kommt...

Dann will ich mit Boost wieder hoch.... und bin tot^^

Was jetzt kommt ist natürlich rein subjektiv:

Es scheint mir das sobald ich auftauche alles auf mich einschwenkt... (MEINS, MEINS, MEINS)

Auch hab ich das Glück regelmäßig mit Multi / und Schlachtern in die Teams zu kommen welche einmal die Basen einnehmen und das wars dann^^

Den Rest des Spiels bin ich dann nur noch Free XP für die Gegner...



Hardrider2010 #9 Posted 08 November 2017 - 08:20 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 1296 battles
  • 47
  • [KILIS] KILIS
  • Member since:
    02-09-2014

View PostCiraz, on 08 November 2017 - 07:51 AM, said:

Hab das gestern mal n bissi geübt...

Also BnZ funzt bei mir noch überhaupt nicht...

Ich mach einen Sturzflug. Schieße auf 2-3 Targets... je nachdem was mit vor s Rohr kommt...

Dann will ich mit Boost wieder hoch.... und bin tot^^

Was jetzt kommt ist natürlich rein subjektiv:

Es scheint mir das sobald ich auftauche alles auf mich einschwenkt... (MEINS, MEINS, MEINS)

Auch hab ich das Glück regelmäßig mit Multi / und Schlachtern in die Teams zu kommen welche einmal die Basen einnehmen und das wars dann^^

Den Rest des Spiels bin ich dann nur noch Free XP für die Gegner...

 

Du machst einen Sturzflug? Mit was?

 

Wenn du das mit einem Schlachflugzeug machst, bist du eigentlich immer zu Recht anschließend tot.

Du must die Ziele TIEF und LANGSAM anfliegen, nicht rein-boosten oder im Sturzflug.

 

Das kannst du mit einem schweren Jäger machen oder auch mit manchen Mehrzweckjägern, aber doch nicht mit einem Schlachter.

Die sind nicht schnell genug für sowas und in der Höhe ein viel leichteres Ziel als in Bodennähe.


Edited by Hardrider2010, 08 November 2017 - 08:21 AM.


Ciraz #10 Posted 08 November 2017 - 09:28 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 349 battles
  • 12
  • Member since:
    04-07-2013

Ich redete von dem deutschen T5 Multi-role... hätt ich angeben sollen sry...

 

 

 

Mit Schlachtern kommt man ja gar nicht hoch^^ der bleibt schön am Boden.



Hardrider2010 #11 Posted 08 November 2017 - 10:25 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 1296 battles
  • 47
  • [KILIS] KILIS
  • Member since:
    02-09-2014

View PostCiraz, on 08 November 2017 - 10:28 AM, said:

Ich redete von dem deutschen T5 Multi-role... hätt ich angeben sollen sry...

 

 

 

Mit Schlachtern kommt man ja gar nicht hoch^^ der bleibt schön am Boden.

 

Der deutsche FW 190 A-1 ist meiner Meinung nach primär ein Jäger, der halt auch noch ein paar kleine Bömbchen tragen kann.

 

Ich habe den hauptsächlich als Jäger gespielt, denn mit den beiden 20er Maschinenkanonen und den MGs machst du nicht so viel Schaden an Bodenzielen. Besonders dann nicht, wenn du "sturzfliegst", das geht zu schnell. Dann musst du praktisch auch alle Bömbchen auf das Ziel werfen, um es zu killen.

 

Aber im Luftkampf machen die 20er schon gut Schaden, was dazu geführt hat, dass ich eher auf Flieger ging und nur Gelegenheitsziele (Reste eines größeren Ziels) am Boden damit angegriffen habe.

In dem Flieger kannst du in Sachen Bodenkampf nicht die Speerspitze sein, sondern eher der Besen, der die Reste wegputzt.



Ciraz #12 Posted 08 November 2017 - 10:39 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 349 battles
  • 12
  • Member since:
    04-07-2013

Hm... und gerade den Dogfight bekomm ich mit dem nicht hin...

Jeder andere kurvt mich so was von einfach aus... da ist kein hinterherkommen...


 

Naja weiter versuchen... Bin ja noch n Anfänger ;)

 



Hardrider2010 #13 Posted 08 November 2017 - 10:45 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 1296 battles
  • 47
  • [KILIS] KILIS
  • Member since:
    02-09-2014

Na ja, wenn du versuchst, eine Zero oder eine Spitfire auszukurven, lass es gleich.

Das wird nie klappen mit der 190 A-1.

 

Auch hier gilt es eher Gelegenheitsziele mitzunehmen und anderen die Verfolger vom Hintern zu schießen oder Schlachtflieger jagen, vielleicht auch mal ne Bomberrotte angreifen etc.


Edited by Hardrider2010, 08 November 2017 - 10:45 AM.


I_OldGamer_I #14 Posted 08 November 2017 - 12:06 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 144 battles
  • 224
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    05-01-2013
FWs sind in Low oder Mid. high Freifutter für Spurs,& Co. Lieber auf Höhe gehen und Bomber oder Heavys Jagen. Alles andere in der Kiste ist Aufruf zum Freekill.

Hardrider2010 #15 Posted 08 November 2017 - 12:55 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 1296 battles
  • 47
  • [KILIS] KILIS
  • Member since:
    02-09-2014

Das gleiche gilt aber eigentlich auch für die amerikanische Mehrzweckjäger-Linie.

Die können mal nen Fight gewinnen, aber meist gehen sie unter gegen spezialisierte Jäger.

 

Was so ja auch korrekt ist, sonst wären die reinen Jäger ja nutzlos.

 

Bei den Russen-Mehrzweck bin ich nicht sicher, die sind schon recht gut als Jäger.

Einer meiner Lieblinge ist die I-16 (S). Da gehen auch Dogfights.


Edited by Hardrider2010, 08 November 2017 - 12:57 PM.


dan_can #16 Posted 08 November 2017 - 01:49 PM

    Second Lieutenant

  • Advanced Member
  • 215 battles
  • 1,605
  • [-DFA-] -DFA-
  • Member since:
    01-26-2012

Mehrzweckjäger sind halt weder Fisch noch Fleisch. Von der Bewaffnung her eignen sie sich hervorragend als Gegenstück zu Schweren Jägern, gehen allerdings gegen dezidierte Jäger fast nur unter. Und wer mit ner FW inen Kurvenkampf geht, hat eh schon verloren (obwohl mit deren Rollrate noch manches Kunststück möglich ist).

 


"The meaning of victory is not to merely defeat your enemy but to destroy him, to completely eradicate him from living memory, to leave no remnant of his endeavours, to crush his achievement and remove all record of his very existence. From that defeat there is no recovery. That is the meaning of victory."

  Lord Commander Solar Macharius

 

Death from AboveYoutube Channel


jaspion #17 Posted 09 November 2017 - 08:38 AM

    First Lieutenant

  • Beta Tester
  • 246 battles
  • 2,534
  • Member since:
    08-31-2012

Seit 2.0.1 macht mir Schlachter wieder mehr Spass. Mit der Il-20 ist wieder mit etwas Übung Donner möglich.

Die Thundebolt-Reihe ist ganz gut für Boden- und Luftkampf, wobei die 20mm der Corsair  mir im Luftkampf effektiver scheint.

Da die F2G eine sehr lange Zeit schlecht performt hat, ist sie nicht elite. Eine 1600lb Bombe würde ich zu gern auf eine Fabrik oder Radaranlage werfen...:playing:

Die  Rolle der FW hat sich nicht geändert. Bleibt ein Flugzeugkiller.



jabbasDaD #18 Posted 09 November 2017 - 09:43 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 773 battles
  • 276
  • [R2_D2] R2_D2
  • Member since:
    11-04-2013
Für mich persönlich hat Die klasse der multiroles gewonnen. Die fw ist als horizontaljäger weiterhin eher strategisch zu spielen und gegen schwerere unbeweglichere Ziele geeignet. Die Russen haben einfach diese unverschämte einzelschusskanone und sind recht wendig. Die thunderbolts Spiele ich persönlich nicht so gern, liegt aber daran,  dass die corsairs meine Favoriten sind. Die haben atemberaubende Boost und steigleistungen. Sie sind damit vertikal gut einsetzbar und mit hoher schadenswirkung kann man schwere Gegner von unten im steigflug angreifen    ohne so schnell einen stromungsabriss zu erleiden.  Die meisten heavypiloten sind vollkommen überrascht und bemerken einen erst wenn es zu spät ist, weil man halt aus einem für den rundumblick ungünstigen Winkel anfliegt. War mit zielkamera anders. Da konnte jeder halbwegs erfahrene Spieler an der raumlage der corsair sofort erkennen. Was Phase ist. 

BiBaBummsebiene #19 Posted 16 November 2017 - 01:19 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 175 battles
  • 152
  • [-ELBE] -ELBE
  • Member since:
    11-19-2013
In meinen Augen sind die Multis die nach den Heavys die stärksten Verlierer mit 2.0. Ist wohl aber Gefühlssache. Die amerikanischen Multis sind nun völlig ad absurdum geführt worden und völlig unbrauchbar. Boost für die Katz, Geschwindigkeit angeblich gut, wird aber von allen Jägern locker überholt, die Schusskraft ist schwächer wie die einiger Jäger, etc., etc. Da muss man Balance-technisch wieder viel nacharbeiten, aber ich hab da schon die Hoffnung verloren. Ich warte auf das nächste große Update. So lange das so ist wie jetzt spielt man am besten ne Spit oder nen Russenjäger mit guten Höhenleistungen und ist so der "king in the ring". Alles andere (außer nen guter Schlachterpilot) ist ziemlich überflüssig geworden.

[-ELBE] Heimatschutzstaffel

wenn wir Ein' saufen dann steh ich für zwei, und geht es ans Sterben......ICH bin dabei


Hardrider2010 #20 Posted 16 November 2017 - 02:21 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 1296 battles
  • 47
  • [KILIS] KILIS
  • Member since:
    02-09-2014

View PostBiBaBummsebiene, on 16 November 2017 - 02:19 PM, said:

In meinen Augen sind die Multis die nach den Heavys die stärksten Verlierer mit 2.0. Ist wohl aber Gefühlssache. Die amerikanischen Multis sind nun völlig ad absurdum geführt worden und völlig unbrauchbar. Boost für die Katz, Geschwindigkeit angeblich gut, wird aber von allen Jägern locker überholt, die Schusskraft ist schwächer wie die einiger Jäger, etc., etc. Da muss man Balance-technisch wieder viel nacharbeiten, aber ich hab da schon die Hoffnung verloren. Ich warte auf das nächste große Update. So lange das so ist wie jetzt spielt man am besten ne Spit oder nen Russenjäger mit guten Höhenleistungen und ist so der "king in the ring". Alles andere (außer nen guter Schlachterpilot) ist ziemlich überflüssig geworden.

 

Wenn du nur noch spielst, um deine Winrate zu streicheln, mag das ja sein.

Aber so Gemüse wie ich ist noch am Grinden.

 

Da muss man dann eben durch als Lurch, wenn man ein Frosch werden will....:P

 

Und dann sollte man schon in etwa wissen, was geht mit den Teilen und was nicht.

Also danke für die Infos über Spitfire und Co, diese ist hier aber leider nutzlos.

 

Danke trotzdem.






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users