Jump to content


Denkanstoss


  • Please log in to reply
26 replies to this topic

Fahrkartenkontrolle #1 Posted 01 March 2018 - 06:51 PM

    Airman Basic

  • Member
  • 144 battles
  • 3
  • Member since:
    10-02-2012
Mir ist gestern zum X-ten Male die Lust vergangen, weil ein deutlich besseres Team wiedermal verloren hat, nur weil der Gegner mehr Eroberungspunkte hat. Falls gewünscht kann ich das Fotografisch belegen, das es zum Lustkiller wird, wenn jede zweite Niederlage nur der Eroberung zuzuschreiben ist. Damit möchte ich die Frage in den Raum stellen, ob sich da nicht mal etwas ändern lässt. Für den eventuelllen Shitstorm bedanke ich mich im Voraus.

Edited by cerberus_rangers, 01 March 2018 - 06:54 PM.


I_Icelander_I #2 Posted 01 March 2018 - 10:49 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 767 battles
  • 321
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    02-21-2014

View Postcerberus_rangers, on 01 March 2018 - 10:51 AM, said:

Mir ist gestern zum X-ten Male die Lust vergangen, weil ein deutlich besseres Team wiedermal verloren hat, nur weil der Gegner mehr Eroberungspunkte hat. Falls gewünscht kann ich das Fotografisch belegen, das es zum Lustkiller wird, wenn jede zweite Niederlage nur der Eroberung zuzuschreiben ist. Damit möchte ich die Frage in den Raum stellen, ob sich da nicht mal etwas ändern lässt. Für den eventuelllen Shitstorm bedanke ich mich im Voraus.

 

Nein, gibt es zur zeit nicht. Für dein Anliegen ist ein Shitstorm nicht zu befürchten, weil du es auf den Punkt bringst Siegen werden die besser Campenden so wie in Wot, WoWS.

:trollface:

Manne60 #3 Posted 02 March 2018 - 04:19 AM

    Senior Airman

  • Conquest Member
  • 2036 battles
  • 24
  • Member since:
    08-21-2011
GENAU   so ist es

Fahrkartenkontrolle #4 Posted 02 March 2018 - 06:08 AM

    Airman Basic

  • Member
  • 144 battles
  • 3
  • Member since:
    10-02-2012
rund 37500 Kampfpunkte für die Verlierer und rund 26700 Kampfpunkte für den Gewinner mit 405 zu 105 Erorberungspunkte, und das ist kein Einzelfall !!!, ich rede mal jetzt nur von dem vorgestrigen Ergebnis, es betrifft alle in diesem Team die mal von den beiden ganz letzten jeder Seite zwischen 500 und 2000 Punkte mehr erarbeitet haben und am Ende mit leeren Händen dastehen. Hier werden eindeutig die Falschen belohnt.

I_OldGamer_I #5 Posted 02 March 2018 - 07:00 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 525 battles
  • 248
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    05-01-2013

Das ist das WG Lotto, Programmierte Siege das auch mal die „Zweite“ Garde Erfolgserlebnisse hat.:trollface:


Edited by I_OldGamer_I, 02 March 2018 - 07:05 AM.


Joe_the_Equalizer #6 Posted 02 March 2018 - 08:57 AM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1602 battles
  • 55
  • [_TBD-] _TBD-
  • Member since:
    06-20-2014

Naja, da ich gerne mal meine Tier Klasse 8-10 Fliege, denn wozu hat man sich die erspielt, kommt es oft vor, das auf jeder Seite nur 2-3 Spieler oder auch noch weniger sind. Ich habe hier schon so oft Spiele verloren, obwohl ich wesendlich mehr Kampfpunkte hatte als der Gegner. Sogar die Bots hatten mehr und trotzdem verloren und manchmal fragt man sich eben, was hätte man anders machen sollen, denn für mich haben doch die Kampfpunkte die Aussage, das ich gut gekämpft habe oder nicht?

 

 



NotTheYellowOfTheEgg #7 Posted 02 March 2018 - 10:25 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 2490 battles
  • 151
  • [JG26] JG26
  • Member since:
    10-06-2013

View PostJoe_the_Equalizer, on 02 March 2018 - 08:57 AM, said:

Naja, da ich gerne mal meine Tier Klasse 8-10 Fliege, denn wozu hat man sich die erspielt, kommt es oft vor, das auf jeder Seite nur 2-3 Spieler oder auch noch weniger sind. Ich habe hier schon so oft Spiele verloren, obwohl ich wesendlich mehr Kampfpunkte hatte als der Gegner. Sogar die Bots hatten mehr und trotzdem verloren und manchmal fragt man sich eben, was hätte man anders machen sollen, denn für mich haben doch die Kampfpunkte die Aussage, das ich gut gekämpft habe oder nicht?

 

 

 

​Kampfpunkte gibt es für schaden und Zerstörung.

Leuchtfrosch #8 Posted 02 March 2018 - 10:25 AM

    Senior Master Sergeant

  • Beta Tester
  • 1780 battles
  • 145
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    01-26-2012

Mmmmh, also man gewinnt ja nicht durch die meisten Kampfpunkte.

Wie der Name schon sagt, gilt es die meisten Punkte/ Basen zu erobern bzw. zu halten um das Spiel zu gewinnen.

Mit unter bekommt man mehr Kampfpunkte, wenn man nicht Sieg-dienlich spielt.

Mit etwas Spielverständnis und Übung kann man eine gute WR erreichen, Niederlagen gehören numal dazu...da muss man sich dran gewöhnen..aber auch hier gilt..ist doch nur ein Spiel.

 

Im übrigen gewinnt das bessere Team ...deshalb ist es das bessere Team

 

Und natürlich gilt auch hier, wie in allen WG Titeln..einer gegen den Rest.



I_ThEOnE_I #9 Posted 02 March 2018 - 11:28 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 372 battles
  • 29
  • Member since:
    11-29-2016

View PostLeuchtfrosch, on 02 March 2018 - 10:25 AM, said:


 

 

Im übrigen gewinnt das bessere Team ...deshalb ist es das bessere Team

 


 

 

 

Hast recht, aber nicht immer gewinnt das Bessere Team. Denn wenn der Verlierer mehr Punkte durch Boden und Luftziele hat als der Gewinner sollte man davon ausgehen das die doch nicht besser sind. Gibt genügend Bild Material auf der WG Facebook Seite wo eindeutig zu sehen ist das ab und zu etwas backup work von seitens WG kommt.



Leuchtfrosch #10 Posted 02 March 2018 - 12:45 PM

    Senior Master Sergeant

  • Beta Tester
  • 1780 battles
  • 145
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    01-26-2012

View PostI_ThEOnE_I, on 02 March 2018 - 11:28 AM, said:

 

 

Hast recht, aber nicht immer gewinnt das Bessere Team. Denn wenn der Verlierer mehr Punkte durch Boden und Luftziele hat als der Gewinner sollte man davon ausgehen das die doch nicht besser sind. Gibt genügend Bild Material auf der WG Facebook Seite wo eindeutig zu sehen ist das ab und zu etwas backup work von seitens WG kommt.

Es heißt aber immer noch Eroberungsmodus und nicht Luft-und Bodenziel-Abschussmodus...

 

Hatte auch schon viele Kampfpunkte und viel Effizienz und trotzdem verloren... Hab halt das Spielziel verfehlt... 

 


Edited by Leuchtfrosch, 02 March 2018 - 12:51 PM.


BiBaBummsebiene #11 Posted 02 March 2018 - 01:04 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 292 battles
  • 256
  • [JG26] JG26
  • Member since:
    11-19-2013

View PostLeuchtfrosch, on 02 March 2018 - 12:45 PM, said:

Es heißt aber immer noch Eroberungsmodus und nicht Luft-und Bodenziel-Abschussmodus...

 

Hatte auch schon viele Kampfpunkte und viel Effizienz und trotzdem verloren... Hab halt das Spielziel verfehlt... 

 

 

Kann man so nicht direkt aussagen. Natürlich muss man die Kills an der richtigen Stelle machen, das ist völlig klar und ich gebe dir Recht, dass Spielverständnis die Grundlage für den Eroberungsmodus ist, der (wie ich finde) den Spielern noch besser (z.B. durch spielbare Tutorials) an den Mann gebracht werden muss.

Leider ist dieser Modus so gestrickt, dass es reicht wenige Kills an den richtigen Stellen zu machen und sonst die Bots ins Niemandsland zu ziehen und dann sie da beschäftigen (egal ob man elendig ohne Abschuss krepiert oder nicht). Ich habs zum Teil so gemacht, dass ich meinen Leuten gesagt habe sie sollen die Basen einnehmen und ich mit einer Verstärkung campe den Respawn. Natürlich nicht sehr nett, aber reichlich effektiv (bei menschlichen halbwegs fähigen Mitspielern).

Das was der Themenersteller und die Leute darunter ansprechen ist prinzipiell das was sich ein Großteil der im Forum aktiven Menschen wünscht, nämlich das Team Death Match nach dem alten Schema. Wer mehr Flieger/Bodenziele abschießt (und das vor dem Gegner) gewinnt. Klassisch OHNE Respawn, OHNE Basen. Also zwei Linien, die sich gegenüber stehen (auch was Bodenziele betrifft) und sich dann keilen. Wie gesagt, klassisches TDM ohne Respawn eben.

Wurde ja mal gesagt, das würde zurück kommen (verbessert mich falls ich mich täusche). Ich warte bisher eigentlich nur darauf. Alle anderen Versionen geben (zumundest mir) aktuell keine Langzeitmotivation mehr. :(

 

lG,

BiBa


Edited by BiBaBummsebiene, 02 March 2018 - 01:05 PM.

[JG26] Jagdgeschwader 26

[-ELBE] Heimatschutzstaffel

wenn wir Ein' saufen dann steh ich für zwei, und geht es ans Sterben......ICH bin dabei


DerFangzahn #12 Posted 02 March 2018 - 03:32 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 2249 battles
  • 28
  • [VIP] VIP
  • Member since:
    10-31-2013
Das Team mit mehr Einflusspunkten gewinnt das Spiel. Wer denkt er gewinnt das Spiel indem er Bots farmt hat den Loss redlich verdient. Seltsam, sehe reichlich Leute die 2/3 ihrer Spiele gewinnen.
Spielt mit euren Bots und nehmt die Caps ein. Kein Schwe.n interessiert sich für Kills wenn es um den Sieg geht.

MajorMas #13 Posted 02 March 2018 - 11:51 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 1201 battles
  • 25
  • [214] 214
  • Member since:
    02-12-2015
Ist schon frustend wenn man eigentlich die bessere Leistung gebracht hat und trotzdem verliert...aber im Eroberungsmodus ist die bessere Leistung halt = wer schnell Sektoren erobert und lang genug hält gewinnt, nicht unbedingt wer mehr Abschüsse erzielt...wer von den eroberungs punkten zurückliegt gewinnt ja auch trotzdem wenn er das Gegnerteam komplett schrottet, obwohl die anderen evtl. besser "erobert" haben

MajorMas #14 Posted 03 March 2018 - 12:01 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 1201 battles
  • 25
  • [214] 214
  • Member since:
    02-12-2015
Habe auch vor 2.0 gespielt... War da ziemlich gefrustet...spiele am meisten die Deutschen Flieger und fand es extrem schwer mit diesen gegen russische Jäger oder gegen die spitfires nen Stich zu landen...die jeweiligen Taktiken haben auch nur wenig geholfen fand ich...auf Augenhöhe kam ich zumindest nur sehr schwer... Die kurvenjäger haben alles abgeratzt und ich musste ständig aufpassen bloss nur durch runterstossen und schnell wieder absetzen mal nen hit zu landen...finde zumindest das seit 2.0 besser...gegen ne spit um Kurvenkampf immer noch unterlegen, aber bei weitem nicht mehr so extrem

MajorMas #15 Posted 03 March 2018 - 12:09 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 1201 battles
  • 25
  • [214] 214
  • Member since:
    02-12-2015
Ansonsten muss ich sagen das ich auch fürchte das dieses Spiel ausläuft...einige bugs...und der support hat anscheinend teils noch weniger Ahnung als man selbst...hatte im Dezember zwei Tickets geschaltet weil mir u.a. Auszeichnungen nicht verliehen wurden...hat einige Mails gedauert bis man mir recht gab und mir damals versichert es wird an der Beseitigung des bugs gearbeitet... Passiert ist bisher nichts...

MajorMas #16 Posted 03 March 2018 - 12:14 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 1201 battles
  • 25
  • [214] 214
  • Member since:
    02-12-2015
Halte mich für einen mittelmäßigen Spieler dem seine grenzen aufgezeigt werden wenn er auf Veteranen wie jabbasdad und andere trifft...Hut ab...aber zumindest bin ich nun in der Lage ein bisschen was gegen zu halten gegen offensichtlich viel mehr geskillte spieler

MajorMas #17 Posted 03 March 2018 - 12:16 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 1201 battles
  • 25
  • [214] 214
  • Member since:
    02-12-2015
Und wenn die dann noch als Rotte fliegen wirds ziemlich übel ...lol...leider bin ich in unserem Clan der einzige Flieger ...

I_Icelander_I #18 Posted 03 March 2018 - 10:16 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 767 battles
  • 321
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    02-21-2014

View PostBiBaBummsebiene, on 02 March 2018 - 05:04 AM, said:

 

Kann man so nicht direkt aussagen. Natürlich muss man die Kills an der richtigen Stelle machen, das ist völlig klar und ich gebe dir Recht, dass Spielverständnis die Grundlage für den Eroberungsmodus ist, der (wie ich finde) den Spielern noch besser (z.B. durch spielbare Tutorials) an den Mann gebracht werden muss.

Leider ist dieser Modus so gestrickt, dass es reicht wenige Kills an den richtigen Stellen zu machen und sonst die Bots ins Niemandsland zu ziehen und dann sie da beschäftigen (egal ob man elendig ohne Abschuss krepiert oder nicht). Ich habs zum Teil so gemacht, dass ich meinen Leuten gesagt habe sie sollen die Basen einnehmen und ich mit einer Verstärkung campe den Respawn. Natürlich nicht sehr nett, aber reichlich effektiv (bei menschlichen halbwegs fähigen Mitspielern).

Das was der Themenersteller und die Leute darunter ansprechen ist prinzipiell das was sich ein Großteil der im Forum aktiven Menschen wünscht, nämlich das Team Death Match nach dem alten Schema. Wer mehr Flieger/Bodenziele abschießt (und das vor dem Gegner) gewinnt. Klassisch OHNE Respawn, OHNE Basen. Also zwei Linien, die sich gegenüber stehen (auch was Bodenziele betrifft) und sich dann keilen. Wie gesagt, klassisches TDM ohne Respawn eben.

Wurde ja mal gesagt, das würde zurück kommen (verbessert mich falls ich mich täusche). Ich warte bisher eigentlich nur darauf. Alle anderen Versionen geben (zumundest mir) aktuell keine Langzeitmotivation mehr. :(

 

lG,

BiBa

 

Dem kann ich 100% zustimmen. WoWS macht es doch vor, einfach nachmachen.

.

Fahrkartenkontrolle #19 Posted 03 March 2018 - 03:31 PM

    Airman Basic

  • Member
  • 144 battles
  • 3
  • Member since:
    10-02-2012
... Glückwusch Fangzahn, von 7 Mann mit denen ich dieses Spiel aus Ausgleich zu WoT und WoWs angefangen habe sind noch 2 dabei, ich habe eine Siegrate von 35+%, dem Rest erging es nicht besser und hat aufgehört. Es geht uns nicht um Kills oder Schadensstatistik, die kannst du dir rektal einführen, weil alles frisierbar ist, glaub mir das ich bin 5 Jahre in dem Laden dabei und weiß selbst das ein Neustart mit 2.Account mich wahrscheinlich selbst blass werden lassen würde, wenn ich so sehe was hier alles machbar ist. Und da kommen wir mal zu dem Machbaren in diesem Spiel; die Eroberung läuft munter weiter auch wenn sich zwei verschiedene Farben im Sektor befinden= FAIL, das darf es nicht geben !!! ... und vielleicht kommst du mit der Ansicht wer zuerst kommt malt zuerst, auch hier FAIL, die Startpunkte sind nicht gleichweit von den Zonen entfernt, eine Kartenseite hat immer den Vorteil von 2-3 Basen, die eher erreicht werden können, aber das weißt du als alter Hase ja, da erzähl ich dir nichts neues . .., es geht mir nicht ums motzen, es geht darum das man es einem Breiterem Kundenkreis zur Verfügung stellen könnte, wenn sich manches überarbeiten ließe, du darfst hier nicht nur deine Positiven Erfahrungen einbringen, was durchaus erwünscht ist, denn du solltest auch das negative mit einbringen um nicht weiter auf der Stelle zu treten, denn wenn von 10 Startern 7-8 aufgeben, weil sie mit den mikrigen Ergebnissen weder forschungs- noch wirtschaftlich nach vorn kommen, sollte man mal darüber nachdenken, was hier vielleicht änderbar wäre, um eben solchen Frust von Beginn an einwenig abzubremsen. Wach mal auf aus deinem Dornröschenschlaf.

Edited by cerberus_rangers, 03 March 2018 - 03:36 PM.


I_Icelander_I #20 Posted 04 March 2018 - 10:41 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 767 battles
  • 321
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    02-21-2014

View Postcerberus_rangers, on 03 March 2018 - 07:31 AM, said:

... Glückwusch Fangzahn, von 7 Mann mit denen ich dieses Spiel aus Ausgleich zu WoT und WoWs angefangen habe sind noch 2 dabei, ich habe eine Siegrate von 35+%, dem Rest erging es nicht besser und hat aufgehört. Es geht uns nicht um Kills oder Schadensstatistik, die kannst du dir rektal einführen, weil alles frisierbar ist, glaub mir das ich bin 5 Jahre in dem Laden dabei und weiß selbst das ein Neustart mit 2.Account mich wahrscheinlich selbst blass werden lassen würde, wenn ich so sehe was hier alles machbar ist. Und da kommen wir mal zu dem Machbaren in diesem Spiel; die Eroberung läuft munter weiter auch wenn sich zwei verschiedene Farben im Sektor befinden= FAIL, das darf es nicht geben !!! ... und vielleicht kommst du mit der Ansicht wer zuerst kommt malt zuerst, auch hier FAIL, die Startpunkte sind nicht gleichweit von den Zonen entfernt, eine Kartenseite hat immer den Vorteil von 2-3 Basen, die eher erreicht werden können, aber das weißt du als alter Hase ja, da erzähl ich dir nichts neues . .., es geht mir nicht ums motzen, es geht darum das man es einem Breiterem Kundenkreis zur Verfügung stellen könnte, wenn sich manches überarbeiten ließe, du darfst hier nicht nur deine Positiven Erfahrungen einbringen, was durchaus erwünscht ist, denn du solltest auch das negative mit einbringen um nicht weiter auf der Stelle zu treten, denn wenn von 10 Startern 7-8 aufgeben, weil sie mit den mikrigen Ergebnissen weder forschungs- noch wirtschaftlich nach vorn kommen, sollte man mal darüber nachdenken, was hier vielleicht änderbar wäre, um eben solchen Frust von Beginn an einwenig abzubremsen. Wach mal auf aus deinem Dornröschenschlaf.

 

Das mit den Sektoren ist doch bei WoWS auch so ist ein Gegner beim Erobern ist der Zähler Automatisch am stehen wenn man selbst in den Sektor einfährt. Startpunkte sind meist zu weit, so ist das Zeitfenster noch geringer. Das ist für 2.0 Neulinge eine große Herausforderung. Kommt noch hinzu das alle sich diese Flugplatz First Einprägung das ganze für Verteidiger einfach macht.

Die Credit ausbeute ist nicht dem Event angepasst, auch mit Premium unter ersten 3. und nur 1-20k oder minus. Nur mit Premium Flieger kommt mehr raus.

Rotten Starten bei zwei Startpunkten nicht im Selben Startpunkt, und müssen Erstmal 6-8km überwinden um gemeinsam zu agieren. WG ist wie ein im Treibsand steckender, umso mehr die strampeln desto Schneller gehen die Unter.

:medal:




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users