Jump to content


Update 2.0.5 Rückmeldungen


  • Please log in to reply
33 replies to this topic

eekeeboo #1 Posted 12 June 2018 - 10:26 AM

    Community Manager

  • WG Staff
  • 3585 battles
  • 1,016
  • Member since:
    01-26-2012

Hallo Piloten! 

 

Update 2.0.5 ist da und hat einige Änderungen mitgebracht, zu denen wir gerne euere Meinung und eure Rückmeldungen hätten. 

 

Sollte ihr also Feedback für uns haben, schreibt es in den entsprechenden Beitrag zu dem neuen Feature. Dies hilft uns dabei den Überlick zu wahren und mögliche Probleme mit einer bestimmten Änderungen schneller zu erkennen. 

 

Überarbeitete Ausrüstung: Rückmeldungen

Verbesserungen & Kalibrierung: Rückmeldungen

Spezialisiertes Flugzeug: Rückmeldungen 

Flugzeug Verbesserungen & Verteilung des Verbrauchsmaterials: Rückmeldungen

Materialien und Verbesserung der Wirtschaft: Rückmeldungen

Testflug-Feature: Rückmeldungen

Gefechtsaufzeichnungen: Rückmeldungen

Andere spezielle Neuerungen und Features: Rückmeldungen

Bugs und Fehlermeldungen: Beitrag

 


Edited by eekeeboo, 12 June 2018 - 12:36 PM.


HonoriousVorCha #2 Posted 14 June 2018 - 04:56 AM

    Airman Basic

  • Member
  • 1040 battles
  • 4
  • Member since:
    06-03-2013

Das klingt alles in allem für mich als Sammler natürlich großartig, jetzt kann ich wenn ich meine Klassiker fliege endlich mal mehr als nur ein paar Credits verdienen.

Ich bin nur etwas besorgt was die Balance angeht, wenn ich jetzt zum Beispiel ein Tier V Flugzeug, sagen wir zum Beispiel die BF 109 E voll ausgereizt habe werde ich einem Neueinsteiger, der ebenfalls eine Emil fliegt nicht nur in Sachen Erfahrung vorraus sein sondern auch noch ein Flugzeug mit deutlich besseren Werten haben. Bringt das nicht Seal Clubbing auf eine deutlich andere Stufe?



Dieter_DJ #3 Posted 14 June 2018 - 07:21 AM

    Senior Airman

  • Member
  • 3794 battles
  • 49
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    11-27-2013

was ein Mist - alle Einstellungen sind wieder weg

und beim Versuch, die Einstellungen zu ändern werde ich permanent vom Server geschmissen

es heißt ja nicht umsonst: never play on patch day

und ich weiß nicht, ob ich mir die ganze Arbeit mache alle meine Flugzeuge neu auszurüsten

 

nach einem Tag kann ich vermelden, das sich alles wieder normalisiert hat - es braucht seine Zeit, die Flieger auszurüsten, aber es lohnt sich

Bugs konnte ich nicht feststellen - bei mir läuft auf HD alles normal und problemlos

nur das die Beute nur für die Sieger verfügbar ist, finde ich nicht so gelungen - sollte an der einzelnen Leistung im Gefecht gemessen werden - wäre fairer

 


Edited by Dieter_DJ, 15 June 2018 - 04:17 PM.


Cadillac_of_the_sky #4 Posted 14 June 2018 - 07:36 AM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 214 battles
  • 55
  • [_MAD_] _MAD_
  • Member since:
    10-08-2013

Ich komme nicht mal ins Spiel:great:

 

Musste nur ReConecten:hiding::teethhappy:


Edited by Cadillac_of_the_sky, 14 June 2018 - 10:49 AM.


Cadillac_of_the_sky #5 Posted 14 June 2018 - 12:24 PM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 214 battles
  • 55
  • [_MAD_] _MAD_
  • Member since:
    10-08-2013

Vor Update bis auf Low FPS keine Probleme, so ab heute Anzeigen der Gegner ( Lebensbalken ) geht nicht oder mit Verzögerung selbe Verzögerung wenn ich getroffen werde

, bekomme Treffer obwohl niemand in der nähe ist. Um das ganze abzurunden Crasht das Spiel noch, beim versuch wieder rein zu kommen Game Center update. Ganz großes Kino



SaugNix #6 Posted 14 June 2018 - 01:42 PM

    Airman Basic

  • Member
  • 2360 battles
  • 6
  • [DPGER] DPGER
  • Member since:
    08-07-2013

*edited*

Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 3

 

 

Ich kann mir vorstellen wie es sich anfühlt mal die Wahrheit zu lesen, da musste natürlich mal drastisch durchgegriffen werden :D

Anstatt nur zu lesen und zu löschen könntet Ihr zumindest mal versuchen uns zu helfen unsere Probleme zu lösen.

 


Edited by SaugNix, 15 June 2018 - 11:14 AM.


jabbasDaD #7 Posted 14 June 2018 - 01:44 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1844 battles
  • 404
  • [R2_D2] R2_D2
  • Member since:
    11-04-2013

Ich habe zwei Testspiele gemacht. Kann die verzögerte akustische treffermeldung bestätigen.  Alle Einstellungen neu ist nervig. Gegner aufschalten funktioniert bei mir noch nicht. Probiere es heute abend noch mal. 

 

Da das neue Modulsystem soweit ich es bisher sehe Aufträge erfordert, wird es nur nach und nach überhaupt möglich sein, Flugzeuge aufzurüsten. Offenbar gibt es auch eine auftragsreihe, um sich verbesserte Module zu erspielen. Weiss noch nicht, wie es danach läuft. Vermutlich modulverbesserung erst ab dem neuen spezialistenlevel. Optisch finde ich es gelungen. Ist schön anzusehen und übersichtlich. Ladezeiten im Hangar sind lang. Es fehlt das zweireihige Karussell immer mehr, wo jetzt Flugzeuge einzeln verbessert und ausgewählt werden müssen. Flugzeuge im low und mid Tier haben ohne Freischaltung der zusätzlichen Spezialisten Slots spürbare Einschränkungen, weil nicht wie gewohnt drei Verbrauchsmaterialien zugeladen werden können . Es ist nach vorläufiger Meinung eine ganz nette Spielerei mit manchen Verbesserungen und manchen Verschlechterungen der Flugzeug Performance.  Aber kein must have. Der erste Schritt hätte nach dem Bug fixing ein death Match Modus sein sollen. Meine Meinung. 


Edited by jabbasDaD, 14 June 2018 - 01:45 PM.


_Bismark_ #8 Posted 14 June 2018 - 02:40 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 2163 battles
  • 146
  • Member since:
    01-24-2014

nach 5-6 stunden hat man dann seine flugzeuge alle wieder ausgestattet  :child:

 

scheinbar haut ja das balancing voll hin :trollface: deshalb komplett überarbeitung der verbessrungen und des zubehörs..

 

neee am karussell ne zweite zeile oder auch dritte oder vierte.. is zu viel arbeitet die müsen ja erst ma fehler beheben.. und eben solche tollen updates bringen..

 

den franzmännern nen paar flugzeuge zu gönnen (standard erforschbare flugzeuge, keine premiums) wäre auch zu viel verlangt

 

 

hab heute 5x mehr gespielt als in den letzten 3 monaten (1 gefecht).. und wirkte in 4 der 5 gefechte für mich wie vor 3 monaten in meinen letzten gefechten..  halte von 5 sektoren 4 sektoren, bin fleissig am bot und die 2 menschlichen spieler am abschiessen.. und wie durch geisterhand (gegner superbot modus an!?), 2 minuten vor ende nehmen die gegner bots jeden sektor ein.. und ich verlier das gefecht.. sorry wg aber steh nich so auf manipulierte spiele.. bei wot weiss ich das wg gute spieler nerft.. das weiss ich weil einer der entwickler das im ru forum mal ausgeplaudert hat..da ich das weiss bin ich mir relativ sicher das die hier auch sowas am laufen haben..

 

werds wie zuletzt halten.. nich mehr spielen..  und tschüss..........

 

 



Sepp_Poeschl #9 Posted 14 June 2018 - 07:56 PM

    Airman Basic

  • Member
  • 1191 battles
  • 5
  • Member since:
    12-04-2015
Also, ich habe 79 Flugzeuge im Hangar, einige Jäger mit weit über 200 Luftsiegen, Bomber mit fast 700 zerstörten Bodenzielen. Und nun soll ich mir wieder alles erkämpfen, was ich bereits hatte????? Das ist nicht euer Ernst! Und dann soll ich alle Einstellungen pro Flugzeuge neu Kalibrieren??? Dazu braucht man ja gefühlte Jahre! Ich habe in der Vergangenheit viel mitgemacht, aber das? Ich überlege mir ernsthaft, ob ich das ganze nicht einfach hinschmeisse. Schade um das viele Geld, was ich hier im Laufe der Zeit einfliessen lies. Ich bin normaler Weise niemand, der solche Posts verfasst, aber im Moment bin ich einfach sprachlos......

Moerdergrube #10 Posted 14 June 2018 - 08:34 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 2823 battles
  • 344
  • [FEED] FEED
  • Member since:
    10-13-2017

Ich habe heute 6 Stunden mit der IL-40P gespielt und habe 60% der Specialist-Mission fertig. Was hier versucht wird, ist einen Endgame-Content aufzuziehen. Nur blöd, es gibt keine Spieler für sowas. Ihr macht ein Patch und der Chat ist noch immer so verbugged wie vorher. Es ist schlicht unmöglich zu kommunizieren, weil man crashed, wenn man das tut. Ihr verändert das Spiel zum 10ten Mal total. Ihr schert euch einen feuchten Kehricht um eure Kunden. Viele eurer Kunden haben Geld investiert, um Flieger zu kaufen, sie zu verbessern, Primetime um mehr XP zu kriegen und dann kommt das? Die Flieger werden alle auf gleich generfed. Wer 200 Flieger im Hangar hat, ist der Vollidiot schlechthin, weil das neue Spielkonzept auf einige wenige Flieger abzielt. Es ist wirklich unglaublich, was hier passiert und niemand stellt einer mutmaßlich auf Betrug ausgerichteten Firma einen Baum auf! Ich darf euch an euer Topspiel WoT erinnern. Ich hab das jetzt mal neu angefangen. Ich habe so ca. 100 Gefechte und konnte mir mit Mühe und Not einen 4er-Panzer kaufen! Für den 5er werde ich wahrscheinlich 300 Gefechte brauchen. Die EU sollte eure Server sperren, weil ihr auf Konsumentenrechte scheißt!

 

Gib mir bitte die nächste Verwarnung, eekeeebo, aber das musste raus! Unfassbar, dieser geldgeile Weißrusse, der auf die Leute , die ihn reich gemacht haben!


Edited by eekeeboo, 15 June 2018 - 09:20 AM.


Cadillac_of_the_sky #11 Posted 14 June 2018 - 09:02 PM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 214 battles
  • 55
  • [_MAD_] _MAD_
  • Member since:
    10-08-2013

Respawn auch nur mit Verzögerung, muss gefühlt 100x auf Gefecht drücken das ich erneut rein komme. :angry:



Sepp_Poeschl #12 Posted 14 June 2018 - 09:45 PM

    Airman Basic

  • Member
  • 1191 battles
  • 5
  • Member since:
    12-04-2015

Sorry, ich kann es nicht lassen, mich hier nochmals zu Wort zu melden.

 

Hier werden die Spieler, welche viele Flugzeuge im Hangar haben, unangemessen benachteiligt. Also ausgerechnet die Spieler, welche im erheblichen Maße Eure Arbeitsplätze finanziert haben.  Aber vielleicht könnt Ihr Euch das ja leisten....

Ihr solltet Euch ein Beispiel an Euren Kollegen von den Schiffen nehmen. Wenn hier ein grundlegendes Update gefahren wird, behält der Spieler das Erreichte. Sollte dies nicht möglich sein, so wird man angemessen mit gleichartigen Gütern entschädigt, so dass sich niemand benachteiligt fühlt. 

Hier? Fehlanzeige.....

Aber ok, ich habe es kapiert, kein Cent mehr für ein Spiel, wo man nicht sicher sein kann, ob man vielleicht morgen überhaupt noch ein gekauftes Flugzeug im Hangar vorfindet (ist zwar etwas spitzfindig, aber genau das wird hier sugeriert!).

In Zukunft wird man mich wohl nur noch bei den Schiffen oder Panzer finden.  Viel Spaß noch mit Eurer glorreichen Intuition....



BiBaBummsebiene #13 Posted 14 June 2018 - 10:03 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 597 battles
  • 325
  • [JG26] JG26
  • Member since:
    11-19-2013

Folgende Bugs sind mir aufgefallen:

- regelmäßige Verzögerungen, fühlt sich an wie als würden die Server nicht mitkommen; man schießt auf ein Flugzeug und nichts passiert, plötzlich hört man wie der Schaden ankommt und der Gegner platzt. Teils 3-4 sek Verzögerung 

- Chat kann nicht erneuert werden beim Countdown vor dem Spiel

- Flugzeug/Visier glitcht manchmal zur Seite weg, springt aber danach sofort wieder in die mitte

 

Feedback:

- scheint endgame content zu sein

- Zufallsanpassungen bitte sofort entfernen -> dies ist Glücksspiel und auch in PC spielen verboten -> siehe EA und battlefront (wenn Glück entscheidet wer das bessere Flugzeug hat werde ich dieses Spiel nicht mehr anfassen)

- Die Anpassungen bzw. die Pilotenfähigkeiten scheinen nun mehr Einfluss zu haben, wurde da etwas an der Berechnung geändert?

- besonderer Profit erhalten schnelle Flugzeuge, da dies nicht auf Kosten von HP geschieht -> endlich ein sinnvoller Heavy Buff

- neutrale Bots laufen leider immer noch zu Anfang des Gefechts vom Kampf weg

- GANZ WICHTIG: Gebt die neuen Gegenstände zum verbessern und konfigurieren NICHT nur den Siegern, sondern teilt diese ein je nach Leistung, sprich nach den Kampfpunkten verrechnet mit dem erzielten Rang, dies ist bei weitem fairer

- entweder Verbandskasten oder Feuerlöscher??? Spielt ihr euer eigenes Spiel nicht um zu wissen dass dies die 2 extrem wichtige und oft verwendete consumables waren? Lässt nicht entscheiden welche ich mitnehmen will, nicht euch -> gebt mir die slots und ich sage was rein gehört

 

alles in allem: interessante Veränderungen das dem Spiel tiefe bringen soll. Meine Meinung dazu ist aber dass es die starken stärker macht und die Schwachen schwächer. Und solange der Zufallsfaktor bei der Kalibrierung im System ist werde ich mir Schritte überlegen dies auch bei Tests von Zeitschriften als solches (Glücksspiel) zu benennen/anzuklagen.

 

lG,

BiBa


Edited by BiBaBummsebiene, 14 June 2018 - 10:16 PM.

[JG26] Jagdgeschwader 26

[-ELBE] Heimatschutzstaffel

wenn wir Ein' saufen dann steh ich für zwei, und geht es ans Sterben......ICH bin dabei


jabbasDaD #14 Posted 14 June 2018 - 10:57 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1844 battles
  • 404
  • [R2_D2] R2_D2
  • Member since:
    11-04-2013

Ich habe es hetzt ausprobiert und bei drei Flugzeugen t3, t5, t5 Token eingesetzt. Das Aufrüstungsprinzip ist ok. Das kalibrieren komplett überflüssig. Es soll wohl dazu dienen, zwischen den aufstiegsstufen etwas Nervenkitzel reinzubringen. Man kann ja mehrfach kalibrieren, vermutlich, bis man in dem angezeigten Korridor des Aufrüstungswertes  das Maximum erreicht hat. Das sollte wieder weg. Dieses basteln im Hangar hält doch vom Fliegen ab. 

 

Vorweg: ich habe KEINE Ahnung wie diese ganzen Varianten balanciert werden sollen. Berechenbar ist nichts mehr. Damit sind die Flugzeuge total egalisiert .Jedes kann mit der richtigen Aufrüstung fast alles. Jedenfalls in seiner Klasse. Im Prinzip sience Fiktion game im flugzeuglook. 

 

Kosten. Sind nicht zu hoch und passen besser zu den Einnahmen. Man verdient Millionen an Credits, auch ohne Nächte durch zu spielen.  Zudem ist die alte Ausrüstung ja überwiegend noch brauchbar. Die notwendigen Materialien sollten für alle erreichbar sein. Nicht nur bei einem Sieg. BiBa hat einen vernünftigen Vorschlag dazu gemacht .

 

Spezialist. Hm. Auch hier, ich teile die Meinung meines vorposters.  Es gibt keine Standard Ausstattung mehr, die jedem die gleiche Ausgangslage verschafft. Ein zusätzlich frei geschalteter Slot in ein Riesen buff , zumal da dann ja auch noch stark ausgerüstete Module rein kommen können . Gleiches bei den Verbrauchsmaterialien.  Gibt z.b. Bei Motor einen zweiten Slot. D.h. Starter und super plus im Tank. Das sind 3% mehr Schub. Plus den gepimpten Motor plus die Fähigkeiten des Piloten. Wenn bei den Werten nicht im Hintergrund getrickst wird, dann hat z.b. Meine bf-109 e bereits ca. 14% mehr Schub. D.h. Die schere zu Einsteigern öffnet sich noch weiter. Ok. Das wird sich angleichen. Ganz sinnvoll ist es unter dem Aspekt des Einlernens , dass die Slotanzahl  im low Tier geringer ist.  Und auch gut ausgebaute Flugzeuge behalten Schwachstellen. 

 

Mein Fazit als Fan von paradox spielen: 

 

Pro:

-viele Stellmöglichkeiten an flugzeugwerten. 

-Aktive Gestaltungs- und Aufbauphase neben dem eigentlichen Kampf

-optisch gut gelungen, genug Informationen und vernünftiges Handling 

-Bessere Gewichtung von  Credit Wirtschaft. 

-Sinnvoller Token Einsatz .

-Kein Ausbau von Modulen gegen Gold 

 

Contra:

 - nicht zu balancen 

-Nichts für Einsteiger 

-Reduzierung der effektiven kampfzeit 

-Aufgabe der unterschiedlichen flugzeugtypencharakteristika,  hin zu individuell gestalteten Maschinen im skin eines historischen Flugzeugs. 

-Beute nur bei Sieg ist zu sehr zufallsbezogen weil teamabhängig 

-Zufallswurf beim kalibrieren geht gar nicht. 

 

Alles persönliche Meinung. Mir gefällt es prinzipiell. Aber ich mag auch  Aufbaustrategiespiele. Es hätte wichtigeres gegeben. Bugfixing z.b. Es dürfte jetzt aber jedem klar sein, wo die Reise mit dem Spiel hingeht. Ich bin nur Gelegenheitsspieler und schaue mal ein paar Runden rein und freue mich , dann an den Flugzeugen Rum zu feilen. Das kann ich auch müde oder voll. Anspruchsvolle Kämpfe, wo ich gegen gute Piloten gut aussehen will, nicht. Mir tut es leid für die echten Vollblutflieger. Ich denke casual Spieler wie ich werden weiter ihren spass haben können. Und Spieler, die immer 100% erreichen wollen, werden viele schlaflose Nächte haben, weil das grinden aller Flugzeuge ewig dauern wird. Zudem ich mal tippe, dass die Pilotenfähigkeiten in ähnlicher Weise aufgebohrt werden dürften. 

 

 

 

 



Muhlie60 #15 Posted 15 June 2018 - 03:40 PM

    Airman Basic

  • Member
  • 912 battles
  • 6
  • Member since:
    07-13-2015

Habe einige Runden gedreht .

Mit der Umrüstung hatte ich keine Probleme, habe auch nur wenige Flieger im Hangar.

Mein "Problem" : gefühlt werde ich nun wesentlich öfter vom Himmel geholt als vorher . Mit nicht mal 900 Gefechten bin ich auch kein Profi.

Hatte aber fast alle Flieger auf "Elite" und eine Siegrate von 50%. Nun geht diese langsam runter. 

Ist das nur ein Gefühl von mir oder kommt die "Spezialisierung" schon zum tragen ?

Welche Erfahrung habt ihr ?



jabbasDaD #16 Posted 15 June 2018 - 04:39 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1844 battles
  • 404
  • [R2_D2] R2_D2
  • Member since:
    11-04-2013
Es ist noch zu früh. Was zum Spezialisten zu sagen .denke ich. Es sind zur Zeit nur wenige mit ausgebauten Maschinen unterwegs. Meine winrate ist so wie immer. Andere Beobachtung: Maschinen, due vorher anfällig waren, sind unausgebaut nun mit spürbaren Schwachstellen gestraft. Ich bin die t4 zero geflogen. Als low Tier chancenlos. Man brennt eigentlich nur oder fliegt mit totem Piloten. Es ist schon richtig, Japaner sollten auch mal brennen, ist ja gefühlt historisch. Aber so gehören z.b .die zeros zu den Flugzeugen, bei denen ich jedenfalls den zweiten Slot mit Token frei schalten werde    um eben die beiden verbrauchsgüter medkit und Feuerlöscher mitnehmen zu können. Nach ein paar spielen auf unterschiedlichen Stufen ist das abschneiden in etwa so wie vorher auch. Ich frage mich, welche Anpassungen die bots haben. Ich hatte auch nicht den Eindruck, dass mich wer besonders gejagt hat. Das passiert mal, aber ist nichts generelles oder nun durch die Ausbaustufe hervor gerufenes. 

Raginhard #17 Posted 15 June 2018 - 10:05 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 542 battles
  • 29
  • [-PHX-] -PHX-
  • Member since:
    08-16-2014

Die Spielelemente sind nicht mehr selbsterklärend, (Verbesserungen? ach zufällig habe ich mal rechtsklick und hier draufgedrückt, ach dafür sind die Aufräumarbeiten nach dem Sieg) toll mit mehr Siegen kann ich also noch schneller die Flugzeuge noch wettbewerbsfähiger machen (abseits des Forschungsbaum),

 

Es ist nicht mehr ersichtlich, was im anderen Flugzeug an Ausnutzung steckt. Und der Abstand, den die Ausnutzung erbringt ist so groß, daß man nicht kontern kann.

 

Hab Multirole gewählt für die Spezialoperation (Muß man ja dann nach einem Gefecht) schönen Dank, einfach nur Kanonenfutter in dieser Patchumgebung.

 

In aller Kürze: Balancing wird unmöglich


Edited by Raginhard, 15 June 2018 - 11:59 PM.


Thompit #18 Posted 16 June 2018 - 09:19 AM

    Airman Basic

  • Member
  • 2794 battles
  • 2
  • Member since:
    08-18-2015
Machen die neuen Ausrüstungsgegenstände überhaupt wirklich Sinn? Zunächst dachte ich, die Kombination aus Vor- und Nachteilen würde es interessanter machen. Aber Fehlanzeige- für mich zumindest.
Ich überlege viel stärker, was ich wo einbaue, welche Vorteile und welche Nachteile es bringt- und komme meist zu dem Schluß, daß die meisten Einbauten nichts bringen. Ja, ich kann bei der A6M die Wendigkeit massiv steigern- aber wozu? Sie ist ohnehin schon wendiger als die meisten anderen Flugzeuge. Ich konnte die Struktur oder Geschwindigkeit verbessern- aber dafür die Wendigkeit opfern, das, was die Besonderheit dieses Flugzeuges ausmacht?
Bei der P 51 ist es ähnlich. Ich kann die Geschwindigkeit steigern- aber sie ist ohnehin schon einer der schnellsten Jäger. Und dafür die ohnehin schon schlechte Wendigkeit noch schlechter machen? Oder zu Lasten der Struktur gehen?
Vielleicht kann man ein mittelmäßiges Flugzeug sinnvoll stärker in die eine oder andere Richtung bringen, aber bei den meisten sehe ich wenig Sinn für das Zubehör.
Mit der Verbesserung/ Kalibrierung verstärkt es sich sogar noch. Stärkere Vorteile, aber auch stärkere Nachteile- die schon anfangen, richtig weh zu tun. Macht das alles wirklich Sinn?
Ich habe meine Flugzeuge inzwischen nur noch mit wenigen Zubehörteilen ausgestattet- und komme sehr gut damit klar. Nebenbei: Ich habe nach Ausstattung aller Flugzeuge die restlichen Zubehörteile verkauft, um das Lager aufzuräumen- für schlappe 8,5 Mio Credits.

Premiummunition:
Inzwischen gibt es ja nur noch drei (?) Stufen der Premiummunition. Finde ich ok, hält das Lager übersichtlich, wenn man es nutzen will. Ich habe die Credit-Munition bei einzelnen Flugzeugen mit sehr wenig Feuerkraft eingesetzt, und da oft auch nicht für die gesamte Bewaffnung, einfach um- zumindest gefühlt- etwas mehr Wums zu haben.
Jetzt kann ich die FW 190 (mit ohnenin schon sehr hoher Feuerkraft) zum gleichen Preis aufmunitionieren wie die BF 109 F (die einen echt grotigen Damageoutput hat). Hier fände ich es passender, wenn Flugzeuge mit geringer Feuerkraft da günstiger wären als Flugzeuge mit hoher Feuerkraft.

 

Flinkster #19 Posted 16 June 2018 - 09:44 AM

    Airman Basic

  • Member
  • 465 battles
  • 6
  • Member since:
    10-17-2016

Das Spiel laggt in unglaublicher Weise. Gegnerische Flugzeuge explodieren erst gefühlte 3 Sekunden nach Zerstörung. Ich selbst auch.

Dann dieser Rotz mit den Verbesserungen. Schafft ihn ab, macht so wie vorher oder so, dass es wirklich ein Zugewinn für das jeweilige Flugzeug möglich ist, auch bei Elite-Status.

 

Insgesamt kann ich den Ärger alter Piloten verstehen. Hier hat sich WG im Programmieren von völligem Blödsinn selbst übertroffen! Und dass man altgedienten Piloten nicht die Möglichkeit bietet durch bereits gesammelte Gegenstände oder Credits ihr Flugzeug auf das vorherige Niveau zu bringen ist ein NO-GO!



Der_Graue_Wolf59 #20 Posted 16 June 2018 - 11:06 AM

    Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 232 battles
  • 81
  • [-DKO-] -DKO-
  • Member since:
    12-14-2013

Tja Leute,

die Verarschung der Spieler geht munter weiter.

Angefangen vom 1.9  zu diesen unsäglichen 2.x Versionen, das war schon unglaublich diese Dreistigkeit, aber das wird ja immer besser hier.

Mal sehen wie viele der noch aktiven Piloten sich das in der Form weiter gefallen lassen.

Die WG  Verantwortlichen sind vollkommen, von der Basis hier abgewichen, und sind bewusst,  oder unbewusst, in aus meiner Sicht leider völlig falsche Richtung abgebogen.

Es ist echt bedauerlich was diese Ignoranten aus einem eigentlich schönem + ausbaufähigen Spiel hier gemacht haben.

Aber irgendwann merken auch hier die letzten, das sie nur noch zum zahlen da sind + ansonsten nix zu melden haben.:coin:






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users