Jump to content


Panzer-Veteran geht in die Luft

Neuling Frischling Svinfort neu Fragen

  • Please log in to reply
137 replies to this topic

0berhessen #41 Posted 27 September 2018 - 04:46 AM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 5152 battles
  • 964
  • [BBMM] BBMM
  • Member since:
    06-27-2016

View PostSvinfort, on 26 September 2018 - 01:12 PM, said:

...Eben freue ich mich noch, einen Abschuss gemacht zu haben und klatsch, hänge ich an einem Berg :teethhappy:

 

Also ich mache es so: aufpassen dass man nicht zu tief über dem Boden fliegt, das Flugzeug in eine Richtung bringen in der in absehbarer Distanz kein Berg oder Gebäude in Flugrichtung liegt. Dann umschalten auf Heckschütze (Taste "T") und los geht der Spaß.

Sollte ich nicht sicher sein, ob vor mir noch alles frei ist schalte ich mit "T" wieder kurz auf den Piloten um und korrigiere falls nötig die Flugrichtung.

Bei der Heckschützensteuerung fliegt das Flugzeug stur auf einer Höhe, Steigen oder Sinkflug sind nicht möglich, allerdings kannst du mit "A" oder "D" die Flugrichtung nach links oder rechts ändern. Das hilft zum einen zu korrigieren wenn das Ziel hinter Dir aus dem Zielbereich des Heckschützen fliegt und zum anderen macht dieses "wedeln" das Zielen für den dahinter Fliegenden schwerer (betrifft vor allem Bots).

Sollte der Verfolger außerhalb der Heckschützenreichtweite sein, drehen und mit Frontbewaffnung drauf zuhalten.

Es erfordert ohne Frage etwas Übung damit umzugehen, aber ein gut geskillter Heckschütze schiesst einen Jäger relativ schnell runter.

Edit: eins noch, man kann in der Heckschützenansicht natürlich beschleunigen (Boost Taste A) oder Geschwindigkeit rausnehmen (Taste S bzw. Klappen ausfahren Taste E (bei mir)).

Vor allem das abbremsen kann von Vorteil sein, denn man provoziert möglicherweise das der Verfolger in einen reinrauscht oder sein Geschwindikeitsüberschuss ist zu hoch, er fliegt vorbei und plötzlich ist er vor einem und man kann den Spieß umdrehen.

Dann nicht zu vergessen die berühmte Bombtrap (Bombenfalle): bei entsprechend niedriger Flughöhe über Grund und einem nahe folgenden Feind mal eine Bombe fallen lassen und weg ist das lästige Problem hinter einem ;)

 

Viel Erfolg

 


Edited by 0berhessen, 27 September 2018 - 04:54 AM.

There is an art to flying, or rather a knack. The knack lies in learning how to throw yourself at the ground and miss. ... Clearly, it is this second part, the missing, that presents the difficulties (Douglas Adams - Hitchhikers Guide to the Galaxy)

Svinfort #42 Posted 27 September 2018 - 09:28 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1283 battles
  • 136
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    04-13-2011

View Post0berhessen, on 27 September 2018 - 05:46 AM, said:

Dann nicht zu vergessen die berühmte Bombtrap (Bombenfalle): bei entsprechend niedriger Flughöhe über Grund und einem nahe folgenden Feind mal eine Bombe fallen lassen und weg ist das lästige Problem hinter einem ;)

 

Viel Erfolg

 

:trollface: Das gefällt mir :teethhappy: Im Moment habe ich noch in manchen Situationen den Tunnelblick - da heißt es: üben - üben - üben :honoring:


Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

*edited*


Svinfort #43 Posted 27 September 2018 - 09:28 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1283 battles
  • 136
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    04-13-2011

View PostFrateras, on 26 September 2018 - 08:59 PM, said:

Also bevor Du Schlachter fliegst nimm lieber die Ao in T2 oder die FW156 in T3. Die eine hat vier Bomben und die anderen sechs. amit machst Du genauso viel Damage und kannst hinterher noch jagen gehen. Die meisten Schlachter haben Flugeigenschaften zum abgewöhnen. Die schweren Jäger waren zu 1.9 Zeiten für mich als Neueinsteiger die einzige Chance zu überleben, weil die erfahrenen Piloten längst uneinholbar waren und ich sie nicht mal zu Gesicht bekam bevor ich sie am Heck hatte.

 

Danke für den Tipp - für die zweite Mission der Kampfaufklärung wird ein Schlachter benötigt :bajan:

Der Ao 192 Kurier bin ich in einem Gefecht bereits begegnet - hat mich einfach abgehängt :amazed: Ist auf jeden Fall einen Blick wert :great:

 

Tante Edith meint: Ich habe mal etwas Werbung im WoT-Forum betrieben :child:


 

http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/564600-svini%c2%b4s-lonely-hearts-bar/page__pid__16198964__st__5180#entry16198964


Edited by Svinfort, 27 September 2018 - 10:18 AM.

Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

*edited*


Dr_Nibble #44 Posted 27 September 2018 - 08:47 PM

    Airman Basic

  • Member
  • 7046 battles
  • 9
  • [24_P] 24_P
  • Member since:
    01-02-2014

View PostSvinfort, on 26 September 2018 - 08:21 AM, said:

Hallo Dr_Nibble - schön Dich zu lesen :great: Im WoT-Forum hatte ich in der Vergangenheit Beiträge von Dir gelesen. Kann schon länger her sein, nur an den Nickname konnte ich mich erinnern, als ich an Dir zerschellt bin :bajan:
...

 

Ich erinnere mich an unsere "Begegnung" - selbst wenn ich gewollt hätte, wäre ein Ausweichmanöver mit dem Schlachtflieger wohl vergeblich gewesen...

Beim Schießen in der Heckschützenansicht, versuche ich immer vor dem Umschalten der Ansicht etwas zu peilen, ob vor mir die Luft rein ist. Besonders ärgerlich sind diese blöden Funkmasten, die bei solchen Gelegenheiten regelmäßig im Weg stehen.

:facepalm:



Svinfort #45 Posted 28 September 2018 - 10:34 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1283 battles
  • 136
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    04-13-2011

View PostDr_Nibble, on 27 September 2018 - 09:47 PM, said:

 

Ich erinnere mich an unsere "Begegnung" - selbst wenn ich gewollt hätte, wäre ein Ausweichmanöver mit dem Schlachtflieger wohl vergeblich gewesen...

Beim Schießen in der Heckschützenansicht, versuche ich immer vor dem Umschalten der Ansicht etwas zu peilen, ob vor mir die Luft rein ist. Besonders ärgerlich sind diese blöden Funkmasten, die bei solchen Gelegenheiten regelmäßig im Weg stehen.

:facepalm:

 

Du wärst mir nicht entkommen, Baby :trollface:

Warum hättest Du auch ausweichen sollen? Da kommt ein leichteres Flugzeug, als Deines, auf Dich zu und möchte Dich rammen.

Da würde ich denken: Yoah - dann mach mal......:popcorn:

Das wäre so, als würde in WoT ein Light einen Heavy rammen - kann man machen, wenn man als "Fliege" an der Windschutzscheibe kleben möchte :trollface:


Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

*edited*


Dr_Nibble #46 Posted 01 October 2018 - 09:02 PM

    Airman Basic

  • Member
  • 7046 battles
  • 9
  • [24_P] 24_P
  • Member since:
    01-02-2014

View PostSvinfort, on 28 September 2018 - 10:34 AM, said:

 

Du wärst mir nicht entkommen, Baby :trollface:

Warum hättest Du auch ausweichen sollen? Da kommt ein leichteres Flugzeug, als Deines, auf Dich zu und möchte Dich rammen.

Da würde ich denken: Yoah - dann mach mal......:popcorn:

Das wäre so, als würde in WoT ein Light einen Heavy rammen - kann man machen, wenn man als "Fliege" an der Windschutzscheibe kleben möchte :trollface:

 

Zum Thema Ausweichen schrieb ich ja: "... selbst wenn ich gewollt hätte ..." - das wollte ich in dem Moment natürlich nicht, sondern habe es wohlwollend zur Kenntnis genommen, dass Du mir eine Chance auf einen "Abschuss" eröffnest :kamikaze:



Svinfort #47 Posted 02 October 2018 - 03:18 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1283 battles
  • 136
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    04-13-2011

Ja - so bin ich - ich schenke mich gerne her :trollface:

 

Gestern war ein Gefecht dabei, in dem ich taktisch die Sturmfront ausgenutzt habe.

Vor mir ein Gegner - ich im "Ranpirsch-Modus" und sehe, dass in 4 Sekunden die Sturmfront eintrifft.

Da habe ich mich spontan in Geduld geübt, bin näher ran an den Gegner und als die Uhr runter getickt war, habe ich die MGs glühen lassen :honoring:

So langsam klappt das mit den Mechaniken.

Noch 46 Gefechte mit der I-5 - dann geht es weiter mit der I-15 :playing:


Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

*edited*


Dr_Nibble #48 Posted 03 October 2018 - 10:12 AM

    Airman Basic

  • Member
  • 7046 battles
  • 9
  • [24_P] 24_P
  • Member since:
    01-02-2014

Ausser mit der TSh-2 bin ich nicht viel mit den russischen Flugzeugen geflogen.

Ich bin hauptsächlich mit deutschen Fliegern unterwegs - eher zufällig... (wobei - es lag vermutlich am Gold :coin:)

Ganz früher, als ich mir WoWp erstmalig angeschaut hatte, gab es ein Tutorial bei dem man vier Aufgaben erfüllen musste für die man etwas Gold bekam. Und für eine Aufgabe war ein Tier 4 Flugzeug vorgeschrieben - ich entschied mich, mir die Bf109B zu erspielen. Die Aufgabe konnte ich damit erledigen, aber mit dem Flugzeug kam ich nicht wiklich klar (ich hatte keine Ahnung von den Mechaniken).

In der Folgezeit spielte ich nur sporadisch und zur Abwechslung mal WoWp und dann fast nur den kleinen japanischen Rasenmäher Type 91 (der gefiel mir optisch...).

WoWp 2.0 hat mein Interesse wieder geweckt und ich habe dann die "Kampfaufklärung" Aufträge entdeckt und mir endlich mal die Spielmechaniken etwas besser vertraut gemacht.

Irgendwann habe ich in der Kaserne ein Bett mit rosa Schleifchen samt deutscher Pilotin entdeckt (keine Ahnung zu welchem Anlass ich die bekommen habe...).

Dies und der Umstand, dass man für die Events mindestens Tier 4 Flugzeuge benötigt und der deutsche Forschungsbaum alle Flugzeugarten auf Stufe 4-5 bietet, hat dann den Auschlag für die deutschen Flugzeuge gegeben.

Inzwischen taste ich mich mit der Bf109F nach Tier 6 vor - mal sehen ob ich da schon mit klarkomme.



hardy9z9 #49 Posted 03 October 2018 - 12:05 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 7289 battles
  • 574
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    12-14-2013

View PostSvinfort, on 02 October 2018 - 05:18 PM, said:

...

 

 

Noch 46 Gefechte mit der I-5 - dann geht es weiter mit der I-15 :playing:

 

Willkommen bei den Fliegern - Svinfort !

Ich finde es gut, dass du dir Zeit nimmst, dieses Spiel kennen zu lernen.

Aus WoT hast du ja die Geduld als Grundfähigkeit für diese Art von online-Spielen mitgebracht. Fliege den russischen Jägerforschungsbaum bis zum Ende von Tier 3 mit einem Richtwert von 100 Flügen je Flugzeug. Das ist eine gute Wahl. Ab T4 gibt es aber entscheidende Unterschiede im Flugverhalten und in der Spieltaktik für die Flugzeugtypen der verschiedenen Nationen.

Die Vor-/Nachteile der anderen Flugzeuge, wirst du mit Sicherheit bei deinen Gefechten mit den Russen-Jägern bis dahin schon aus "eigener Erfahrung" kennen lernen. Es gibt nämlich Flugzeuge, die mit deiner I-15 oder später I-16 gar nicht in den Dogfight gehen. Diese Flugzeuge sind für einen anderen Flugstil gebaut. Das wirst du mit der Zeit noch kennen lernen und dich dann später entscheiden, ob dir der eine oder andere Flugstil besser gefällt.

Ich bin mal gespannt, wie lange deine Geduld anhält - würde mich aber freuen, wenn ich dir auch langfristig in der Luft begegnen werde. :great: 

     



serbsproud_4c #50 Posted 03 October 2018 - 01:51 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Squadron Leader
  • 200 battles
  • 979
  • [4CAF] 4CAF
  • Member since:
    05-12-2012
Der hat geduld, da er nur maus gespielt hat, ist das hier alles so schnell als ob er einen tie-fighter in star wars fliegt :trollface:

Frateras #51 Posted 03 October 2018 - 09:10 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 9167 battles
  • 559
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    03-10-2017

View PostSvinfort, on 02 October 2018 - 03:18 PM, said:

 

 

 

Noch 46 Gefechte mit der I-5 - dann geht es weiter mit der I-15 :playing:

Die I-15 ist keine Verbesserung zur I-5. Dieselben Waffen nur ein Tier höher. Danach hast Du bei den Russen "Jäger" bis 500 Metern maximale Flughöhe, während sich die anderen zwischen 800-2000  Metern tummeln. 



mf666 #52 Posted 04 October 2018 - 08:44 AM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 6045 battles
  • 242
  • [JU4F] JU4F
  • Member since:
    12-26-2012

Willkommen auch von mir Svinfort.  Bin nicht so oft im Forum, aber es kann schon mal vorkommen, dass ich dann doch noch einen längeren Roman schreibe.

Also die I-5 würde ich sogar auf Tier I behalten, wenn Du kannst.  

Für mich nun aber auch neu:

Über Munition habe ich mir nie Gedanken gemacht, weil die anderen beiden Gold kosten.  Muss ich mir nochmal genauer ansehen. Nicht, dass ich am Ende noch gefährlicher werde :teethhappy:

 

Achja, und niemals zur Umschulung Gold ausgeben!  400 Gold sind echt Wucher. Von 90% auf 100% kommt man relativ schnell.  Ebenfalls toll bei WOW:  das zurücksetzen der Fertigkeiten kostet kein Gold.  Hoffentlich bleibt das so.

Du kommst ja gerade rechtzeitig zum Spiel, weil nun 6 Premiums verteilt werden. Also dann: Hau rein.



Svinfort #53 Posted 04 October 2018 - 10:53 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1283 battles
  • 136
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    04-13-2011

@hardy9z9 + mf666 - Hallo zusammen - Danke für das Willkommen :honoring: Das ein oder andere Mal habe ich von "Boom-and-Zoom"-Flugzeuge gelesen, konnte mir bisher nichts darunter vorstellen. Bei den technischen Daten ist mir aufgefallen, dass es ab Tier IV bewegliche Flugzeuge gibt, die in den unteren Luftschichten unterwegs sind (so bis ca. 600 Meter) und dann Flugzeuge, die in den höhren Luftschichten zu Hause sind. Diese sind dann nicht mehr so beweglich, haben dafür andere Vorteile. Mal schauen, was mir zusagen wird.

 

Bei der Besatzung habe ich gemerkt, dass die Prozente von 90% auf 100% schnell erreicht sind. Dafür gebe ich gerne Silberlinge aus :trollface:

Mein Pilot in der I-5 ist auf dem Weg zum 5. Fertigkeitspunkt - fehlen noch ca. 54.000 EP. Dann kann ich die nächste 2-Punkte-Fertigkeit ausbilden.

Das geht bei WoWp mal richtig schnell :amazed:

View PostFrateras, on 03 October 2018 - 10:10 PM, said:

Die I-15 ist keine Verbesserung zur I-5. Dieselben Waffen nur ein Tier höher. Danach hast Du bei den Russen "Jäger" bis 500 Metern maximale Flughöhe, während sich die anderen zwischen 800-2000  Metern tummeln.

Die Beweglichkeit und die HP verbessern sich - das war es dann. Ich hatte bereits Dogfights mit I-15 und muss sagen, dass diese mich locker ausgekurvt haben. Mittlerweile begnege ich denen mit mehr Respekt. Ansonsten gehe ich respektlos auf alles, was rot ist :trollface:

View Postserbsproud_4c, on 03 October 2018 - 02:51 PM, said:

Der hat geduld, da er nur maus gespielt hat, ist das hier alles so schnell als ob er einen tie-fighter in star wars fliegt :trollface:

Ja - da gebe ich Dir recht. Das Flugzeugverhalten ist Arcade vom feinsten. Nur, erinnert mich das an ein Lieblingsspiel, das ich auf dem Amiga 2000 gezockt hatte. Dieses war ich 1. Weltkrieg angesiedelt. Die Luftkämpfe fühlen sich ähnlich zu damals an. Und da fühle ich mich wieder jung :trollface:


Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

*edited*


mf666 #54 Posted 04 October 2018 - 12:51 PM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 6045 battles
  • 242
  • [JU4F] JU4F
  • Member since:
    12-26-2012

"Boom-and-Zoom" ist das beste überhaupt. Immer schön volle Kanne drauf stürzen und durch zischen. So ziemlich das Gegenteil wie das was man so mit Noob-Planes wie der Spitfire macht. Die fliegen ja nur im Kreis :D   (haben aber seit 2.0 mehr Vorteile als vorher).

 

Der Vergleich zu Star Wars ist sehr gut. Alle lieben den FALKEN. Aber das einzige Spiel, wo man auch nur annähernd so ein Spielgefühl wie mit dem Falken bekommt ist WARPLANES !   Ich habe den Vergleich auch schon öfter im Freundeskreis benutzt.   "Leute, wenn Ihr Star Wars liebt:  Fliegt WARPLANES"

 

Welches Spiel auf dem Amiga meintest du denn?   Wings ?



Svinfort #55 Posted 05 October 2018 - 12:25 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1283 battles
  • 136
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    04-13-2011

Ja - ich meinte Wings :great: Der Name war mit entfallen, Danke fürs erinnern und für das erklären von "Boom-and-Zoom"

 

Gerade die ersten Stimmen zum neuen Update gelesen. Hört sehr gemischt an. Einige haben mehr Abstürze als vorher :amazed:

Wie sieht es bei Euch mit der Stabilität des Spieles aus?

Ich werde mir das heute Abend mal anschauen.


Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

*edited*


jabbasDaD #56 Posted 05 October 2018 - 06:21 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 5864 battles
  • 527
  • Member since:
    11-04-2013

Wings war damals sehr geil. :izmena:

 

Ich habe keine Abstürze. 


Edited by jabbasDaD, 05 October 2018 - 06:22 PM.


Frateras #57 Posted 06 October 2018 - 10:44 AM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 9167 battles
  • 559
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    03-10-2017

Ich hatte bereits Dogfights mit I-15 und muss sagen, dass diese mich locker ausgekurvt haben. Mittlerweile begnege ich denen mit mehr Respekt. 

Verstehe ich nicht, hast Du das verbesserte Visier und den Kunstflugskill? Es gibt auf T2 wesentlich bessere Jäger. Die He 51 zum Beispiel. Ich hab grad eine I-15 mit einer P-12 und Piloten ohne Skill abgeschossen. Ich schätze es hängt stark davon ab wer sie fliegt.

 


Edited by Frateras, 06 October 2018 - 11:48 AM.


Svinfort #58 Posted 08 October 2018 - 08:44 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1283 battles
  • 136
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    04-13-2011

View PostFrateras, on 06 October 2018 - 11:44 AM, said:

 

 

Den Kunstflugskill habe ich beim Piloten. Bin jetzt bei der I-5 bei einer Beweglichkeit von 80. Die I-15 ist leicht besser und mit einem besseren Piloten, tja, da ziehe ich noch den kürzeren :bajan:

Und ich konnte es nicht lassen. Für das Event "Brennende Küste" sah ich am Freitag diese Mission: Mache ein Gefecht und erreiche mindestens 3000 persönliche Punkte - Belohnung: eine Vorratskiste.

Es juckte in den Fingern. Ein einziges Flugzeug (war ein Geschenk) auf Stufe IV besitze ich: Curtiss Model 81A-1 :child:

Was ich schnell merkte: auf Stufe IV ist die Spielweise anders. Die erste Feindberührung überlebte ich nicht lange :bajan:

Ich schaffte immerhin über 8000 Punkte - 5 Abschüsse bei 4 Feindflügen (2 x abgeschossen worden und einmal abgestürzt) - 12 Mal Unterstützung bei Feindflugzeugen (Medaille Raubtier bekommen) - Sieg, dank meinem Team :honoring:

Kiste bekommen mit 100 Gold und einem Piloten für die He 111 H-2.

Erkenntnis für mich: Stufe IV kommt definitiv noch zu früh für mich.


 

Noch 34 Gefechte mit der I-5 - die ich behalten werde - sie ist mir ans Herz gewachsen :playing:


Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

*edited*


mf666 #59 Posted 08 October 2018 - 09:13 AM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 6045 battles
  • 242
  • [JU4F] JU4F
  • Member since:
    12-26-2012

man sollte eh alle Flieger behalten. Man hat dann am Ende über 200 :D

Wie kann man nur Wings vergessen.   Tztz 

Ich würde trotzdem versuchen, am Event teil zu nehmen.  6 Flieger bekommt man sonst nicht  so oft "geschenkt".

Bestes Spiel überhaupt ist und war aber GUNSHIP.  Vielleicht macht Wargaming ja noch ein geiles Hubschrauberspiel. Der Trennd geht im Momement nach über 20 Jahren wieder ganz leicht dort hin.



hardy9z9 #60 Posted 09 October 2018 - 09:38 AM

    Command Chief Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 7289 battles
  • 574
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    12-14-2013

View Postmf666, on 08 October 2018 - 11:13 AM, said:

...

Ich würde trotzdem versuchen, am Event teil zu nehmen.  6 Flieger bekommt man sonst nicht  so oft "geschenkt".

Bestes Spiel überhaupt ist und war aber GUNSHIP.  Vielleicht macht Wargaming ja noch ein geiles Hubschrauberspiel. Der Trennd geht im Momement nach über 20 Jahren wieder ganz leicht dort hin.

 

Das mit dem Verschenken von Fliegern ist nur eine Illusion. WoWp ist grundsätzlich kostenlos zu spielen. Wargames muss also einen Anreiz schaffen, dass die Spieler trotzdem Geld ausgeben. Denn WG ist ein Unternehmen, dass natürlich Gewinn machen muss und ist nicht die Wohlfahrt.

Darum werden bei dem Event jede Menge ich glaube die heißen "Unternehmensbefehle" ausgeschüttet. Das ist aber lediglich das Recht darauf, diesen Flieger zu erarbeiten. 

Jeden Unternehmensbefehle muss man aktivieren und setzt sich selbst damit unter Druck, die enthaltenen 7 Missionen innerhalb von 24 Stunden abzuschließen.

Die ersten zwei oder drei der 7 kann man als berufstätiger Durchschnittsspieler vielleicht an einem Abend schaffen. Die restlichen sind nur für gute Spieler, die den ganzen Tag und vielleicht noch den größten Teil der Nacht spielen können, rein zeitmäßig zu absolvieren.

Wenn man angefangen ist, möchte man den Unternehmensbefehl natürlich abschließen und dafür kann man Zeritfikate gegen Geld kaufen, um die verbleibenden Teilaufgaben zu absolvieren. Pro Teilaufgabe muss man z. B. für einen T8-flieger 87 Zertifikate einlösen. Das macht 7 x 87 = 609 Zertifikate. 500 Zertifikate kann man für knapp 30 € kaufen. 

Also hat WG immer dann gewonnen, wenn die Gier auf den neuen Flieger größer ist, als der Wille WG keinen Euro zu geben. 







Also tagged with Neuling, Frischling, Svinfort, neu, Fragen

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users