Jump to content


Eekeeboo verlässt Warplanes!


  • Please log in to reply
14 replies to this topic

HiFiRe2142 #1 Posted 03 December 2018 - 03:24 PM

    Senior Airman

  • Member
  • 2293 battles
  • 43
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    07-30-2014
Ich denke das Spiel ist nun endgültig platt. Wenn er das Team so schnell wieder verlässt, kann man sich sicher sein, es ist nicht mehr zu retten. Oder was denkt ihr?

jabbasDaD #2 Posted 03 December 2018 - 03:39 PM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 3305 battles
  • 488
  • Member since:
    11-04-2013
Keine Ahnung. Ist schade, aber ich lese da nichts draus. Ich spiele wowp, solange es angeboten wird. Mir macht es im grossen und ganzen viel spass. Totengesänge gibt es schon länger, als ich spiele. :hiding:

svadilfari #3 Posted 03 December 2018 - 04:17 PM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 3808 battles
  • 330
  • [FEED] FEED
  • Member since:
    01-26-2012

auf jeden fall ein schlechtes omen für das game. der einzige, der sich um die community gekümmert hat, wird nach tanks versetzt? wtf? zockt iki überhaupt wot?

egal ob wg das game in naher zukunft einmotten will oder nicht, ich fürchte das posten hier kann man sich in zukunft sparen. customer support bringt so oder so nix, die sagen nur "wendet euch an die foren"



AngryChilli #4 Posted 03 December 2018 - 05:34 PM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 10034 battles
  • 440
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    11-29-2013

Ich würde da nicht all zu viel hinein interpretieren.... Und mal als erstes bevor hier von einstampfen die rede ist eher das vernünftigere oder besser gesagt aus meiner Sicht logische Szenario vermuten. Die Leute von WG haben gesehen das Eekee eine gute arbeit abliefert, weit aus besser als alle anderen, somit ganz logisch einer wie er kommt ins Zugpferd der Firma . 

 

Für mich absolut nachvollziehbar. Schade für uns aber alles gute eekee :great: 

 


Edited by AngryChilli, 03 December 2018 - 05:36 PM.


jaspion #5 Posted 03 December 2018 - 06:34 PM

    First Lieutenant

  • Beta Tester
  • 872 battles
  • 2,610
  • Member since:
    08-31-2012

Stimmt, eekee hat sicher Potential für WG. 



Huhudidi #6 Posted 04 December 2018 - 07:05 AM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 368 battles
  • 337
  • [KAFU] KAFU
  • Member since:
    01-26-2012

Ich sehe hier nirgendwo nen Verabschiedungsthread von Eek, isser denn hier wirklich weg, oder muss er nur zusätzlich Frondienste bei Wot leisten, weil WG befürchtet, dass er angesichts der wenigen Spieler und dem daraus resultierenden Betreuungsaufwand hier den ganzen Tag nur an sich selber rumspielt? :child:

 

Wot hat er jedenfalls auch immer mal und auch recht ordentlich gespielt (so weit ich das beurteilen kann), vllt isses einfach son Kompetenzding das die WG-Jungs da sehen :playing:

 

Edit: Thread gefunden, ja schade, aber sieht wirklich mehr nach kompetentes Teammitglied gefunden und nach oben weitergereicht aus, ist doch ok, auch wenns für uns hier ein wenig bedauerlich ist.


Edited by Huhudidi, 04 December 2018 - 07:08 AM.


0berhessen #7 Posted 04 December 2018 - 08:37 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1809 battles
  • 361
  • [BBMM] BBMM
  • Member since:
    06-27-2016

Das ist was Eeekee im englischen Bereich des Forum geschrieben hat:

"It is with some sorrow that I will be moving my main working focus to World of Tanks. Though I have loved every moment of my time on World of Warplanes I have accepted the challenge to work on the ground instead of in the skies! 

 

First I would like to highlight and fight the rumor or speculation. World of Warplanes is not "dying", it will keep its engines going for the foreseeable future. Furthermore, there will be WG staff presence on the forums and discord as well as other channels. You will have seen activity from those people already, please greet them warmly! The timing of my departure is nothing but coincidental with recent news in the WG universe, so please do not fear about the future of the game or your accounts. If you're still worried, please, feel free to reach out to a member of staff who will be able to clarify things for you.  

 

That being said, I will still be active in the community in my free time as well as the discord. But my working hours will be focused elsewhere, so my response times and presence around the hangars and tea sheds will decrease somewhat. It was a pleasure to have worked with and interacted with many of you, I wish you luck and good fortune in your games and life! 

 

God Speed and Good hunting!"

 

Falls jemand eine Übersetzung braucht... für mich ist da erst mal grundsätzlich nichts negatives erkennbar (außer das er weg geht)

Offensichtlich hat man seitens WG für Ersatz gesorgt und die beiden (blindfold und nevermind) sind bereits im Forum aktiv.

Also schaun wir mal entspannt was kommt.



Svinfort #8 Posted 04 December 2018 - 11:06 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 330 battles
  • 107
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    04-13-2011

Danke Oberhessen :honoring:

 

Ich lese raus, dass es mit WoWp weiter geht - das ist doch eine gute Nachricht. Es wäre echt Schade, wenn ich Euch nicht mehr auf die Nerven gehen könnte :trollface:

Schade, dass Eeekee zu WoT wechselt. Der Trend ist doch genau in die andere Richtung :hiding:

Ich wünsche Ihm alles Gute und starke Nerven im WoT-Forum :honoring:

Und der Mund-zu-Mund-Beatmung entzieht er sich auch noch :sceptic::trollface:


Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

Ohh, Scheisse!


_Neverm1nd_ #9 Posted 04 December 2018 - 01:00 PM

    Senior Airman

  • WG Staff
  • 0 battles
  • 19
  • Member since:
    11-26-2018

View PostHiFiRe2142, on 03 December 2018 - 03:24 PM, said:

Ich denke das Spiel ist nun endgültig platt. Wenn er das Team so schnell wieder verlässt, kann man sich sicher sein, es ist nicht mehr zu retten. Oder was denkt ihr?

 

Calm down, Eekeeboo decided for himself to develop in a different direction, we wish him good luck. The game does not stop in development, very soon we will share news about upcoming events and activities.

Frateras #10 Posted 05 December 2018 - 02:32 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 4651 battles
  • 210
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    03-10-2017
Ich glaube manche motiviert der Gedanke, dass WoWP untergehen könnte geradezu um noch schnell eine Runde zu spielen. :playing:

Edited by Frateras, 05 December 2018 - 02:32 AM.

Herr Ober, für meine 30er MKs bitte ein paar Iljushin zum Frühstück und eine Spitfire zum Tee.

I_MadIceland_I #11 Posted 05 December 2018 - 07:39 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 1787 battles
  • 397
  • [_MAD_] _MAD_
  • Member since:
    02-21-2014
Tod gesagte Leben länger. Ist doch normal das er sein Aufsteigen innerhalb der Firma  Priorität hat. Würden die meisten von uns auch machen. Ich selber gehörte auch zu denen die das Ende von WoWP nach 2.0 einführen erwartet haben. Mittlerweile hat sich meine Einstellung geändert. Jetzt geht einer, aber zwei kommen, daher kann es auch als gutes Ohmen deuten. Daher eekee alles Gute & viel Glück bei den Wot-ies.:great:

klbergmen #12 Posted 05 December 2018 - 10:03 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 4142 battles
  • 447
  • [JV44] JV44
  • Member since:
    08-13-2014

Nur weil ein Community Manager versetzt wird heisst das nicht, dass das das Ende von WoWP ist. WoWP wird genauso weitergehen wie bisher. Was sich ändern wird ist, dass es von nun an wirklich niemanden mehr interessiert was wir denken - genauso wie bevor er den Job übernommen hatte.

Auf der anderen Seite sehe ich nicht, dass er wirklich etwas bewirkt hat - ausser uns das Gefühl zu geben, dass jemand auf uns hört. WG wird weiter ihr Ding durchziehen und wir können das akzeptieren oder es lassen - alles andere ist verschwendete Energie.

Ich habe keine Hoffnung mehr, dass sich das Spiel irgendwie gross verbessern wird. Ich hoffe nur, dass sie es nicht noch weiter versauen. Die grossen Änderungen die nach 2.0 kamen gingen alle irgendwie in die falsche Richtung. 2.0.5 war eine Katastrophe, die Änderung der Tarnungen war auch daneben und das Spiel ist immernoch total bugverseucht. Die einzige positive Veränderung die ich sehe sind die neuen Flugzeuge.



mf666 #13 Posted 05 December 2018 - 03:19 PM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 3245 battles
  • 242
  • [JU4F] JU4F
  • Member since:
    12-26-2012

das ist zwar schade, aber daraus direkt was negatives abzuleiten sollte man sogar unterlassen.  Das Spiel wurde um ca. 1500 Spieler nach vorne gebracht würde ich sagen. Wenn nicht, sogar noch mehr.

 

Also:  Positiv denken!    (Ich glaube auch nicht, dass bei WOT alles super rosig ist, WARPLANES ist definitiv cooler)


Edited by mf666, 05 December 2018 - 03:21 PM.


mf666 #14 Posted 05 December 2018 - 03:23 PM

    Senior Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 3245 battles
  • 242
  • [JU4F] JU4F
  • Member since:
    12-26-2012

Da steht auch ganz klar: Warplanes "will keep its engines going for the foreseeable future"

 

Also bitte keine Panik machen hier.  Es geht weiter.



Svinfort #15 Posted 07 December 2018 - 11:40 AM

    Senior Master Sergeant

  • Advanced Member
  • 330 battles
  • 107
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    04-13-2011

View Postmf666, on 05 December 2018 - 04:19 PM, said:

das ist zwar schade, aber daraus direkt was negatives abzuleiten sollte man sogar unterlassen.  Das Spiel wurde um ca. 1500 Spieler nach vorne gebracht würde ich sagen. Wenn nicht, sogar noch mehr.

 

Also:  Positiv denken!    (Ich glaube auch nicht, dass bei WOT alles super rosig ist, WARPLANES ist definitiv cooler)

 

Bei WoT ist nicht alles rosig - das kann ich Dir versichern - es gibt Gründe, warum ich im September von den Panzern zu den Flugzeugen gewechselt bin.

Die am häufigsten verwendeten drei Sätze in der Luftfahrt:
 

Warum tut es das jetzt?

Wo sind wir?

Ohh, Scheisse!





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users