Jump to content


Lohnen sich die Bomber?


  • Please log in to reply
50 replies to this topic

Herrmann_Bix #41 Posted 06 November 2019 - 11:29 AM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 242 battles
  • 27
  • [654] 654
  • Member since:
    01-26-2012

Hatte längere Zeit nicht gespielt und bin jetzt wieder aktiver. Ich bin sehr froh, das es jetzt Bomber gibt - die hatte ich hier immer schmerzlich vermisst. Besonders freut mich, dass es die Ju 288 in Spiel geschafft hat, die findet man leider nur selten in Spielen dieser Art. Grundsätzlich machen mir die Bomber auch hier Spaß. Was man bemängeln kann ist die Hatz um die wenigen Bodenziele, vorallem auf den Karten, in denen es nur 3 Stützpunkte gibt, da ist es manchmal schon recht schwierig etwas abzubekommen vom Kuchen.

 

Die Kanonenschlachter, wie etwa die HS 129, die ich oft und gern geflogen bin, hat es jetzt gefühlt schwerer oder ich hatte einfach in den ersten paar Gefechten Pech. Woran das liegt, kann ich noch nicht genau sagen. Ein Teil des Problems ist vielleicht die Konkurenz durch die Bomber, die einen mit der langsamem Henschel häufig zu längeren Pendelflügen zwischen den Stützpunkten zwingt, ein anderer Teil ist der gefühlt höhere Jagddruck in niedrigen Höhen.

 

Zur Frage des Themaerstellers: meiner Meinung nach lohnen sich die Bomber, ich würde sie momentan sogar den (reinen Kanonen-) Schlachtern vorziehen.



jaspion #42 Posted 06 November 2019 - 01:27 PM

    First Lieutenant

  • Beta Tester
  • 2407 battles
  • 2,824
  • Member since:
    08-31-2012

View PostHerrmann_Bix, on 06 November 2019 - 11:29 AM, said:

Hatte längere Zeit nicht gespielt und bin jetzt wieder aktiver. Ich bin sehr froh, das es jetzt Bomber gibt - die hatte ich hier immer schmerzlich vermisst. Besonders freut mich, dass es die Ju 288 in Spiel geschafft hat, die findet man leider nur selten in Spielen dieser Art. Grundsätzlich machen mir die Bomber auch hier Spaß. Was man bemängeln kann ist die Hatz um die wenigen Bodenziele, vorallem auf den Karten, in denen es nur 3 Stützpunkte gibt, da ist es manchmal schon recht schwierig etwas abzubekommen vom Kuchen.

 

Die Kanonenschlachter, wie etwa die HS 129, die ich oft und gern geflogen bin, hat es jetzt gefühlt schwerer oder ich hatte einfach in den ersten paar Gefechten Pech. Woran das liegt, kann ich noch nicht genau sagen. Ein Teil des Problems ist vielleicht die Konkurenz durch die Bomber, die einen mit der langsamem Henschel häufig zu längeren Pendelflügen zwischen den Stützpunkten zwingt, ein anderer Teil ist der gefühlt höhere Jagddruck in niedrigen Höhen.

 

Zur Frage des Themaerstellers: meiner Meinung nach lohnen sich die Bomber, ich würde sie momentan sogar den (reinen Kanonen-) Schlachtern vorziehen.

Ja es ist zwar selten, aber im schlechtesten Fall fliegt man gecappte Base hinterher und hat das nachsehen.

Das mit Hs 129 hast du richtig erkannt und selbstverständlich nicht nur Bomber, sondern auch Jäger und co., die schnell cappen.

Ich bin jetzt noch bei der Ju 288C. Eine sehr elegante und vorallem schnelle Maschine. Man ist sehr oft als erster am Ziel.

Seit dem letzten Event,aufgrund keiner Tierbeschränkung,habe ich die Blenheim (früh) für mich entdeckt. 20sek Reload!

Das deutsche Pendant Ju86E ist dagegen nicht empfehlenswert.

 



Herrmann_Bix #43 Posted 06 November 2019 - 02:30 PM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 242 battles
  • 27
  • [654] 654
  • Member since:
    01-26-2012

View Postjaspion, on 06 November 2019 - 01:27 PM, said:

Ja es ist zwar selten, aber im schlechtesten Fall fliegt man gecappte Base hinterher und hat das nachsehen.

Das mit Hs 129 hast du richtig erkannt und selbstverständlich nicht nur Bomber, sondern auch Jäger und co., die schnell cappen.

Ich bin jetzt noch bei der Ju 288C. Eine sehr elegante und vorallem schnelle Maschine. Man ist sehr oft als erster am Ziel.

Seit dem letzten Event,aufgrund keiner Tierbeschränkung,habe ich die Blenheim (früh) für mich entdeckt. 20sek Reload!

Das deutsche Pendant Ju86E ist dagegen nicht empfehlenswert.

 

 

Die deutschen Bomber im Allgemeinen wirken durch ihre schlanken Rümpfe und die verglasten Kanzeln („Kampfkopf“) sehr elegant, die Junkers 288 besonders. Es gibt auch eine interessante Seite zu dem Thema:

http://www.flugzeug-lorenz.de/index.php?id=109

 

Auf die freue mich natürlich schon sehr!

Die Junker 86 E muss wohl eine Art Eventmaschine sein, sehe die gar nicht im Forschungsbaum. Was die Blenheim angeht: mit den Briten fange ich nicht erst an, ein Baum reicht erst einmal, aber trotzdem danke für den Tip.



AngryChilli #44 Posted 06 November 2019 - 07:31 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 22885 battles
  • 944
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    11-29-2013

@Heremann_Bix kleine Info wenn du vor hast einen Techtree hoch zu ziehen und dann den nächsten wird es dir wie so ziemlich allen ergehen. Du wirst das Game schneller verlassen als du für den download gebraucht hast.

Warum kann ich dir auch erklären .

Weil du zu wenig Routine für das spiel im allgemeinen sammelst bevor du im mid und highlevel angekommen bist und keinen plan über stärken und schwächen deiner Gegner erlangst.

Was dich in beiden fällen zu einem Opfer und easy kill macht !

 

Und ganz wichtig Wowp ist keine Simulation , stärken und schwächen aus dem reallife existieren auf den Mühlen ingame eher selten.

 

In diesem sinne willkommen und viel erfolg. 

 


"Mobbing verbindet, 9 von 10 haben Spaß daran"

Angry Chilli (1982- open end) Warplanes Junky seit Nov 2013

 


Herrmann_Bix #45 Posted 06 November 2019 - 08:53 PM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 242 battles
  • 27
  • [654] 654
  • Member since:
    01-26-2012

@Angry Chilli

Ich werde diese Weg trotzdem erst mal versuchen, denn erstens interessieren mich die deutschen Maschinen mehr als die anderen und zweitens macht es mich meschugge auf zu vielen Hochzeiten zu gleich zu tanzen. Sollte ich merken, das weiter oben der Wind rauer wird als ich vertrage, dann reguliert sich das von allein, weil dann die "ich werde ständig abgeschossen" Stufe 8+ Maschine im Hangar bleibt ;-)

 



AngryChilli #46 Posted 06 November 2019 - 09:28 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 22885 battles
  • 944
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    11-29-2013
:great: Hau rein 

"Mobbing verbindet, 9 von 10 haben Spaß daran"

Angry Chilli (1982- open end) Warplanes Junky seit Nov 2013

 


jaspion #47 Posted 07 November 2019 - 12:54 PM

    First Lieutenant

  • Beta Tester
  • 2407 battles
  • 2,824
  • Member since:
    08-31-2012

Also die Blenheim (früh) ist ein Tier 3 Premium. Absolut spaßig. Die britischen Bomber kommen mit Sicherheit noch.

Ju 288C entwickelt sich zum Keeper. Sehr schnell und wenn es zu wuselig ist auf Bombenabwurfhöhe (bei mir in der Maschine 2500m), dann ab nach oben auf 4500m.

Do 217M habe ich mir wieder gekauft um eine neue Crew anzutrainieren. Die He 111 H-2 fehlt mir noch. 



Herrmann_Bix #48 Posted 11 November 2019 - 04:13 PM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 242 battles
  • 27
  • [654] 654
  • Member since:
    01-26-2012
@jaspion: erst mal fliegen wir die Ju88, denn bis zur 288C ist es leider noch ein langer Weg. Die Heinkel habe ich, auch die macht Spaß. Sie hat einen langen Atem was die Bomben betrifft, allerdings ist sie nicht so ein D-Zug wie die Ju 88 und benötigt einige Zeit bis auf 3000.

AngryChilli #49 Posted 11 November 2019 - 05:54 PM

    Command Chief Master Sergeant

  • Conquest Member
  • 22885 battles
  • 944
  • [W___P] W___P
  • Member since:
    11-29-2013

@Herrmann_Bix 

 Ganz wichtige info, der fakt mit 3000+ und über der AA/Flak ist ab T6 nicht mehr gegeben. Da mit jedem Level nicht nur die Leistung der Flugzeuge steigt sondern auch die Reichweite der Flaks/AA. Desweiteren kommen geübte Spieler ab T5 aufwärts auch mit einer Hand voll Jägern auf 3500+. 


"Mobbing verbindet, 9 von 10 haben Spaß daran"

Angry Chilli (1982- open end) Warplanes Junky seit Nov 2013

 


Herrmann_Bix #50 Posted 11 November 2019 - 06:05 PM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 242 battles
  • 27
  • [654] 654
  • Member since:
    01-26-2012

View PostAngryChilli, on 11 November 2019 - 05:54 PM, said:

@Herrmann_Bix 

 Ganz wichtige info, der fakt mit 3000+ und über der AA/Flak ist ab T6 nicht mehr gegeben. Da mit jedem Level nicht nur die Leistung der Flugzeuge steigt sondern auch die Reichweite der Flaks/AA. Desweiteren kommen geübte Spieler ab T5 aufwärts auch mit einer Hand voll Jägern auf 3500+. 


Das einige Jäger bis da hoch kommen, musste ich mit der Ju88 auch schon ein paar Mal schmerzlich feststellen. Ich bin dann bis knapp unter den roten Bereich aufgestiegen, der bei der Ju88 bei ca. 3600 Meter liegt, da ist Besuch dann relativ selten, außerdem ist sie ja relativ schnell, was das abfangen erschwert. Im roten Bereich selbst hatte ich, neben den bekannten Auswirkungen auf die Geschwindigkeit, das Gefühl, dass die Treffgenauigkeit der Bomben deutlich schlechter ist, deshalb versuche ich immer knapp drunter zu bleiben.



jaspion #51 Posted 12 November 2019 - 09:41 AM

    First Lieutenant

  • Beta Tester
  • 2407 battles
  • 2,824
  • Member since:
    08-31-2012

View PostHerrmann_Bix, on 11 November 2019 - 06:05 PM, said:


Das einige Jäger bis da hoch kommen, musste ich mit der Ju88 auch schon ein paar Mal schmerzlich feststellen. Ich bin dann bis knapp unter den roten Bereich aufgestiegen, der bei der Ju88 bei ca. 3600 Meter liegt, da ist Besuch dann relativ selten, außerdem ist sie ja relativ schnell, was das abfangen erschwert. Im roten Bereich selbst hatte ich, neben den bekannten Auswirkungen auf die Geschwindigkeit, das Gefühl, dass die Treffgenauigkeit der Bomben deutlich schlechter ist, deshalb versuche ich immer knapp drunter zu bleiben.

Das ist nicht nur ein Gefühl...auf großer Höhe werfe ich mehr Bomben ab um das gleiche Ergebnis zu bekommen.






3 user(s) are reading this topic

0 members, 3 guests, 0 anonymous users