Jump to content


Besatzung und Zubehör Me 410

schwerer Jäger Me410

  • Please log in to reply
5 replies to this topic

Herrmann_Bix #1 Posted 11 November 2019 - 10:02 PM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 242 battles
  • 27
  • [654] 654
  • Member since:
    01-26-2012

Ich wäre für Anregungen dankbar hinsichtlich des Zubehörs und der Besatzungsfähigkeiten der Me 410, ich habe mich erst einmal so entschieden:

 

momentaner Status: Elite

Zubehör: Motorschub und Feuerrate

Besatzung - Pilot: Adlerauge, 2 Punkte nicht vergeben, weil unsicher

Besatzung - Heckschütze: Wachsamkeit

 

Sinnvoll wäre es wahrscheinlich, die Hohe Geschwindigkeit weiter zu steigern (Stärken ausbauen), anstatt die Schwächen auf Mittelmaß auszugleichen oder?

Hauptgegenspieler sind die P38, mit denen kann man hinsichtlich der Wendigkeit ohnehin nicht mithalten, also lohnt wahrscheinlich Kunstflieger nicht, dann eher Motoguru oder Aerodynamikexperte?



Tempelhof__ #2 Posted 12 November 2019 - 07:39 AM

    Second Lieutenant

  • Advanced Member
  • 7336 battles
  • 1,223
  • [IKKE] IKKE
  • Member since:
    06-27-2016

Verbesserter Motorschub passt schon mal (das Teil mit dem Drehzahlmesser-Symbol), ebenso der Gasdrucklader!

Für den Piloten mit 2 nicht vegebenen Skillpunkten gibt es 3 sinnvolle Möglichkeiten:

- Aerodynamikexperte (braucht eventuell 3 Punkte, dafür würde ich persönlich das Adlerauge opfern und umskillen gegen Credits)

- Motorguru I

- Scharfschütze I

 

Die Stärken ausbauen ist auf jeden Fall der richtige Weg!

Als Gegner ist die P38 schon ernst zu nehmen, noch gefährlicher sind allerdings die Japanischen Heavys. Die sind extrem wendig.

Im Zweifel sollte man versuchen den Geschwindigkeitsvorteil zu nutzen und horizontal wegboosten.

 

Die Me-410 ist stark gegen Bomber, versuch immer die Maschine auf Höhe zu halten, es gibt immer eine Chance gegen eine P38 bzw. einen Japaner.

Das gute alte Boom & Zoom funktioniert natürlich auch wunderbar.

Manch ein Jäger versucht aufzusteigen, verkalkuliert sich und macht dann schmerzhafte Erfahrungen mit den 30 mm

 

Die Maschine macht Spaß und setzt sich auf der Stufe sehr gut durch.

Meine Empfehlung: spezialisieren und behalten! Viel Erfolg und gute Jagd.


Edited by 0berhessen, 12 November 2019 - 07:40 AM.

There is an art to flying, or rather a knack. The knack lies in learning how to throw yourself at the ground and miss. ... Clearly, it is this second part, the missing, that presents the difficulties (Douglas Adams - Hitchhikers Guide to the Galaxy)

Herrmann_Bix #3 Posted 14 November 2019 - 09:21 AM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 242 battles
  • 27
  • [654] 654
  • Member since:
    01-26-2012

@Oberhessen: vielen Dank für die Tipps, werde das beherzigen! :great:

 

Columbo hat aber doch noch eine Frage: wie und in welcher Reihenfolge skillt man den Heckschützen, wenn man das Ziel hat, das der sich bestmöglich selbst kümmert



Tempelhof__ #4 Posted 14 November 2019 - 09:39 AM

    Second Lieutenant

  • Advanced Member
  • 7336 battles
  • 1,223
  • [IKKE] IKKE
  • Member since:
    06-27-2016

View PostHerrmann_Bix, on 14 November 2019 - 09:21 AM, said:

@Oberhessen: vielen Dank für die Tipps, werde das beherzigen! :great:

 

Columbo hat aber doch noch eine Frage: wie und in welcher Reihenfolge skillt man den Heckschützen, wenn man das Ziel hat, das der sich bestmöglich selbst kümmert

https://worldofwarpl...mentals/#skills

 

Also mein Vorschlag hier, ab 5 Skillpunkten 2 auf Armorer und 3 auf Precision Gunner


There is an art to flying, or rather a knack. The knack lies in learning how to throw yourself at the ground and miss. ... Clearly, it is this second part, the missing, that presents the difficulties (Douglas Adams - Hitchhikers Guide to the Galaxy)

Herrmann_Bix #5 Posted 14 November 2019 - 01:20 PM

    Senior Airman

  • Beta Tester
  • 242 battles
  • 27
  • [654] 654
  • Member since:
    01-26-2012

View Post0berhessen, on 14 November 2019 - 09:39 AM, said:

https://worldofwarpl...mentals/#skills

 

Also mein Vorschlag hier, ab 5 Skillpunkten 2 auf Armorer und 3 auf Precision Gunner

 

Okay und was hälst du von "Defensive Fire"? 30% ist viel, damit wird man zum harten Brocken und gewinnt Zeit



Tempelhof__ #6 Posted 14 November 2019 - 01:49 PM

    Second Lieutenant

  • Advanced Member
  • 7336 battles
  • 1,223
  • [IKKE] IKKE
  • Member since:
    06-27-2016

View PostHerrmann_Bix, on 14 November 2019 - 01:20 PM, said:

 

Okay und was hälst du von "Defensive Fire"? 30% ist viel, damit wird man zum harten Brocken und gewinnt Zeit


probiers aus, ich hab den skill bisher noch nicht verwendet


There is an art to flying, or rather a knack. The knack lies in learning how to throw yourself at the ground and miss. ... Clearly, it is this second part, the missing, that presents the difficulties (Douglas Adams - Hitchhikers Guide to the Galaxy)




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users